Home
Dienstag, 23. Oktober 2018
 
 
 
Home
Leser–Service
Anzeigen-Service
fifi - der Firmenfinder
Kontakt
Suche
Impressum
Datenschutzerklärung
Lesezeichen setzen!
 
 
Private Kleinanzeigen
… aufgeben
… lesen
Winterreifenbörse
 
 
Das wochenblatt zwitschert jetzt mit!
 
 
Zwei Sterne, drei Köche, vier Schlösser Drucken E-Mail

Neu: Kulinarische Touren durch Heroldsbergzwei Sterne, drei Köche, vier Schlösser
Die „kulinarische Litera-Tour“ der Gemeindebücherei Heroldsberg ist seit Jahren ein Erfolg –mit Schwerpunkt auf Literatur.

Im Bild: Doris Ritter, zertifizierte Stadtführerin in Nürnberg, führt auch kulinarisch durch Heroldsberg. Nach ersten Vorgesprächen mit Heroldsbergs Erstem Bürgermeister Johannes Schalwig (rechts) und Geschäftsleiter Jürgen Wachter (hier vor dem Weißen Schloss) heißt es am 27. Oktober: „Ich glaub, ich steh im Wald!“.


Unabhängig davon bringt der Markt Heroldsberg ab dem kommenden Herbst in Kooperation mit der Heroldsbergerin Doris Ritter und ihrem Unternehmen „Happy Tours Nürnberg“ ein völlig neues Kulinarik- und Gourmet-Projekt an den Start. Es legt den Fokus auf die Rolle der Marktgemeinde als Genussort der Extraklasse, in dem auf allerhöchstem Niveau gekocht wird.

Eine geführte „Drei Köche – Vier Schlösser Tour“ soll nicht nur auswärtige Gäste anlocken, sondern auch Einheimischen einen Blick hinter die kulinarischen Kulissen des Ortes nahelegen. Die Tour bietet die einmalige Gelegenheit, Sterneküche und Spitzenköche kennenzulernen. Dabei sein werden unter anderem Sternekoch Felix Schneider vom Restaurant Sosein, Spitzenkoch Hans-Jürgen Freihardt vom mehrfach ausgezeichneten Restaurant Freihardt sowie der aus Heroldsberg stammende Sternekoch Stefan Meier vom Restaurant „Zweisinn“ in Nürnberg. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tour werden persönlich begrüßt und natürlich haben die bekannten Köche feine Kostproben ihrer herausragenden Kochkunst extra für die Tour vorbereitet.
Darüber hinaus locken weitere köstliche Überraschungen auf der kulinarischen Entdeckungsreise durch den Ort: ein Kocherlebnis mit Stephanie Emilius in der „Kleinen Kochschule“ und scharfe Genüsse mit Wilma & Oliver El Daly bei „Abenteuer Chili“. Heroldsberg ist eng mit der Geschichte der Reichsstadt Nürnberg verbunden, lag es doch an der Handelsstraße zu einer der größten Handelsmetropolen in Europa um das Jahr 1500. Bevor es für reisende Händler und Pilger in die Reichsstadt ging, wurde in Heroldsberg noch einmal ordentlich gegessen und getrunken, so dass die Gastronomie in Heroldsberg eine lange Tradition hat. Darüber hinaus bietet Heroldsberg mit seinen zahlreichen, schön renovierten Fachwerkund Sandsteinhäusern in der Hauptstraße sowie den vier ehemaligen Herrensitzen samt Schlossweiher eine spannungsreiche und attraktive
Kulisse für die neue kulinarische Ortsführung.


Tour Nr. 1: „Ich glaub, ich steh im Wald“

Die „Drei Köche - Vier Schlösser Tour“ ist konzipiert von der zertifizierten Stadtführerin Doris Ritter. Das neue Kulinarik- und Gourmet-Projekt startet offiziell am Samstag, 27. Oktober, um 14.30 Uhr mit dem Thema „Ich glaub, ich steh im Wald!“. Die Spitzenköche interpretieren
dabei das Thema Wald. Als weitere Termine sind vorgesehen: 17. November 2018 sowie in 2019 am 16. Februar, 16. März, 6. April, 18. Mai und 29. Juni. Start ist jeweils um 14.30 Uhr bis gegen 18 Uhr, die Stationen, Kostproben und der Tourverlauf können kurzfristig variieren.
Die Teilnahme kostet 65,– Euro pro Person, inklusive Kostproben und Getränke. Eine Anmeldung und Reservierung ist unbedingt erforderlich unter www.happy-nuernberg-tours.de

Letzte Aktualisierung ( Montag, 15. Oktober 2018 )
 
< vorherige Meldung   nächste Meldung >
 
 
Das aktuelle Heft zum online-Blättern
 
 
Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
 
 

fifi findet
fifi - der pfiffige
Firmenfinder

 
 
Leserfotos

Leserfoto