Home
Dienstag, 23. Oktober 2018
 
 
 
Home
Leser–Service
Anzeigen-Service
fifi - der Firmenfinder
Kontakt
Suche
Impressum
Datenschutzerklärung
Lesezeichen setzen!
 
 
Private Kleinanzeigen
… aufgeben
… lesen
Winterreifenbörse
 
 
Das wochenblatt zwitschert jetzt mit!
 
 
Hund schlägt Einbrecher in Brand in die Flucht Drucken E-Mail
Am Montagabend (17. September) wurde in der Zeit von 20:00 - 21:15 Uhr versucht in eine Doppelhaushälfte in der Blumenstraße einzubrechen. Hierfür hebelte der unbekannte Täter die Haustür des Anwesens auf.

Da die Nachbarin um 20:15 Uhr lautes Bellen hörte und nichts entwendet wurde, wird davon ausgegangen, dass der Täter von dem Hund der Familie, der sich alleine im Haus befand, vertrieben wurde. Der Täter ließ bei seiner Flucht die Haus- und Gartentür offen stehen, der Hund blieb jedoch brav zu Hause und wartete, bis sein Herrchen wieder kam. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Erlangen-Land (Telefon: 09131/760-514) zu melden.
 
< vorherige Meldung   nächste Meldung >
 
 
Das aktuelle Heft zum online-Blättern
 
 
Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
 
 

fifi findet
fifi - der pfiffige
Firmenfinder

 
 
Leserfotos

Leserfoto