Home
Donnerstag, 22. August 2019
 
 
 
Home
Leser–Service
Anzeigen-Service
fifi - der Firmenfinder
Kontakt
Suche
Impressum
Datenschutzerklärung
Lesezeichen setzen!
wochenblatt Hero
 
 
Private Kleinanzeigen
… aufgeben
… lesen
 
 
Das wochenblatt zwitschert jetzt mit!
 
 
Das wochenblatt macht Sommerurlaub! Drucken E-Mail
Wir machen Urlaub!
Letzte Aktualisierung ( Montag, 5. August 2019 )
 
Auf geht‘s zur Stöckacher Kerwa Drucken E-Mail
Kirchweih Stöckach Von Freitag, 23. bis Montag, 26. August
Auch dieses Jahr haben die Kerwaboum Stöckach und die Fußballer des FC Stöckach wieder ein unterhaltsames Programm für Sie zusammengestellt.

Im Bild: Begleitet vom Igensdorfer Musik- und Trachtenverein wird der Kerwabaum auf den Platz vor der Lindelberghalle transportiert, wo er anschließend unter vollem Einsatz der Kerwaboum aufgestellt wird.
Letzte Aktualisierung ( Montag, 5. August 2019 )
mehr …
 
Kirchweih in Benzendorf Drucken E-Mail
Kirchweih BenzendorfKärwaboum & Madla laden ein
Mit der Stimmungsmusik von „5Star“ beginnt am Freitag, 30. August, um 20 Uhr die Benzendorfer Kirchweih, die Bar öffnet um 21 Uhr. Der Kirchweihbaum wird am Samstag um 17  Uhr aufgestellt. „Die Boarisch’n Boum“ sorgen ab 19 Uhr für Stimmung. Die offizielle Eröffnung ist um 20 Uhr mit den Böllerschützen und dem Bieranstich durch Bürgermeisterin Ilse Dölle.

Im Bild: Wenn die Kärwaburschen den großen Kirchweihbaum nur mit Hilfe von Holzstützen, den so genannten Schwalben, mitten im Festgeschehen aufstellen, ist das jedes Jahr auf’s Neue eine spektakuläre Aktion.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 5. August 2019 )
mehr …
 
Kerwa 2019 in Wummer Drucken E-Mail
Kirchweih WummerWummier Boum und Madla loud’n ei’
Von Freitag, 30. August bis Montag, 2. September, geht es wieder rund in Pommer (Wummer). Am ersten Septemberwochenende findet heuer wieder die Wummier Kerwa statt. 

Im Bild: Kirchweih verbindet die Dorfgemeinschaft: Um den traditionell mit einem Kranz und rot-weißen Bändern geschmückten Kirchweih-Baum aufzustellen, nehmen die Wummier Boum (genau wie viele andere Burschenschaften im wochenblatt-Land) zur Not auch mal die Hilfe von „Ehemaligen“ an, denn gemeinsam geht nun mal alles besser.
Letzte Aktualisierung ( Montag, 5. August 2019 )
mehr …
 
Die fränkischen Liedler der Lindlberchler Drucken E-Mail
die „Lindlberchler“ „Fränkische Liedler, di mer nimmer su hört“ sind seit zwei Jahren wieder öfter zu hören. Die vier heimatverbundenen „Lindlberchler“ haben sich benannt nach dem 545 Meter hohen, langgestreckten, schmalen Berg zwischen Ermreuth, Oberlindelbach und Stöckach, weil drei von ihnen am Fuße des Lindelbergs im Markt Igensdorf zuhause sind. Den „Viergsang“ bilden Ludwig Uebel aus Unterlindelbach, der Stöckacher Franz Kühnl, Karl Heinz Burkhardt aus Mitteldorf und der Kunzmanns Conny aus Gräfenberg, der dazu passend mit der Gitarre begleitet. Beim Jubiläums-Musikantenstammtisch in Schellenberg traten sie erstmals erfolgreich vor größerem Publikum auf und sorgten auf Anhieb für Begeisterung (wir berichteten).

Im Bild: Vor dem Vereinsheim des Musik- und Trachtenvereins Igensdorf, mit Blick Richtung Lindelberg, singen die „Lindlberchler“ ein Ständchen: Franz Kühnl, Karl Heinz Burkhardt, Ludwig Uebel und Conny Kunzmann (von links).
mehr …
 
Lange Kinonacht im Freibad Gräfenberg Drucken E-Mail

Freibad GräfenbergDas Freibad in Gräfenberg ist nicht nur für die Stadt Gräfenberg selbst von Bedeutung, sondern für die ganze Region. Alle können sich dort wohl fühlen und sind willkommen.

Im Bild: Das Freibad Gräfenberg bietet im Sommer zahlreiche Veranstaltungen.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 5. August 2019 )
mehr …
 
„Unternehmen“ Zeltkirchweih Drucken E-Mail

Zwischen Traditionspflege und Betriebswirtschaft
Eine Zeltkirchweih findet man heutzutage beispielsweise in Brand, Eckenhaid, Dachstadt oder Igensdorf, wo die gesamte Veranstaltung durch die Kirchweihburschen (und -Madla) ehrenamtlich organisiert wird.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 5. August 2019 )
mehr …
 
Auf geht’s zur Brander Kirwa Drucken E-Mail

Kirchweih BrandSeit Tagen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren für die am kommenden Wochenende stattfindende Kirchweih in Brand. Offizieller Beginn ist am Freitagabend um 20 Uhr mit dem Bieranstich durch Bürgermeisterin Ilse Dölle. Die „Kirwa-Sau“ des vergangenen Jahres wartet darauf, ausgegraben zu werden und die erste Maß zu genießen. Der „Weisendorfer Soundexpress“ sorgt für die passende Stimmung im Festzelt.

Im Bild: Wie auch in den letzten Jahren tanzen die Brander Kirchweihburschen- und Madla am Montag ihren Betz’n aus. Um 19 Uhr geht’s los.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 5. August 2019 )
mehr …
 
Kirchweih in Eschenau Drucken E-Mail

Kirchweih Eschenau Festprogramm von Donnerstag, 15. bis Montag, 19. August

Die 1. Burschenschaft Eschenau, das Gasthaus „Rotes Ross“ und das „Sägewerk“ laden herzlich zur Kirchweih ein, für die auch in diesem Jahr wieder ein tolles Rahmenprogramm zusammengestellt wurde. Wenn nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen im und rund um den „Krämer“ statt.

Im Bild: In der Herrengasse ist heuer wieder einiges geboten. Hier kommen nicht nur die Kleinen voll auf ihre Kosten.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 5. August 2019 )
mehr …
 
Kirchweih der Metzgersboum Drucken E-Mail

Kirchweih der MetzgersboumAuftakt mit traditionellem Ochsenessen
Die Metzgersboum laden herzlich zum Kirchweih, nach alter Tradition im Dorfwirtshaus, Stodl und Biergarten des „Roten Ochsen“ Kirchweih ein. Am Mittwoch, 14. August, geht es ab 11 Uhr los mit dem legendären Ochsenessen beim „Metzger“. Die Metzgersboum holen dann Bürgermeister Herbert Saft am Freitag, 16. August, um 18 Uhr mit Musik ab, damit er das erste Fass ansticht.

Im Bild: Auftakt mit traditionellem Ochsenessen Betz‘n-Austanzen bei den „Metzgersboum“: Vor zwei Jahren ging der Betz an Jonas Umnig und Lea Köhnen.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 5. August 2019 )
mehr …
 
Kirchweih der Kalchreuther Maslasboum Drucken E-Mail

Kirchweih der Maslasboum Unterhaltsames Programm
Zur Kirchweih von Mittwoch, 14., bis Montag, 19. August, wird im Landgasthof und der Metzgerei Meisel in Kalchreuth wieder ein unterhaltsames und buntes Programm mit Zeltbetrieb auf die Beine gestellt.

Im Bild: Die Kärwaboum ziehen am Kirchweihsonntag zum traditionellen „Fässla ausgrom“.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 5. August 2019 )
mehr …
 
39. Igensdorfer Marktfest Drucken E-Mail

MilchäuslaWie jedes Jahr am dritten Augustwochenende laden Igensdorfer Vereine zum Marktfest in und um die Obstmarkthalle ein. Am Samstag, 17. und Sonntag, 18. August, sorgen die durchführenden Vereine, in diesem Jahr FC Stöckach, GV Rüsselbach, FV Rüsselbach und SG Rüsselbach, mit einem tollen Programm für beste Unterhaltung. Auf dem großen Gelände der Obstmarkthalle erwartet die Besucher buntes Markttreiben.

Im Bild: „Ménage à Trois“ bringen Austro-Pop nach Igensdorf.


Letzte Aktualisierung ( Montag, 5. August 2019 )
mehr …
 
Wirtshaus-Kirchweih in Etlaswind Drucken E-Mail
Kirchweih Etlaswind …im Landgasthof „Drei Linden“ vom 21. bis 26. August
Im Landgasthof „Drei Linden“ in Etlaswind findet am letzten August-Wochenende auch dieses Jahr wieder die traditionelle fränkische Wirtshaus-Kirchweih statt.
Auftakt ist am Mittwoch, 21. August, das Schlachtschüssel-Essen.

Im Bild: Einladendes Ambiente: In Etlaswind wird im Wirtshaus und im Biergarten eine stimmungsvolle Kirchweih gefeiert.
Letzte Aktualisierung ( Montag, 5. August 2019 )
mehr …
 
Im Dialog mit der Landwirtschaft Folge 15 Drucken E-Mail

MilchäuslaLandwirte im wochenblatt-Land wollen informieren
Für die Reihe „im Dialog mit der Landwirtschaft“ hat wochenblatt-Leserin Sabine Büssert aus Sicht einer fachfremden Verbraucherin bereits über zwei Milchviehbetriebe berichtet. Nun hat sie einen Praktikumstag bei Familie Friedrich in Mitteldorf im Markt Igensdorf absolviert.

Im Bild: Martin Friedrich und Sabine Büssert am Milchautomaten. Ein kleiner Teil der täglich gemolkenen Milch wird hier – wie bei drei weiteren „Milchtankstellen“ in der Region – direkt ab Hof vermarktet, der Hauptanteil über eine Molkerei. Bei den saisonalen Kirschen ist es ähnlich.


Letzte Aktualisierung ( Montag, 5. August 2019 )
mehr …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 24 von 27
 
 
Das aktuelle Heft zum online-Blättern
 
 
Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
 
 

fifi findet
fifi - der pfiffige
Firmenfinder

 
 
Leserfotos

Leserfoto