Neue KiTa-Plätze: Besucherparkplätze am Rathaus verlegt
Die evangelische Kirche Eschenau und der Markt Eckental schaffen gemeinsam zusätzliche Betreuungsplätze, die sich durch die Bedarfsermittlung ergeben haben:
Das bedeutet, der Markt Eckental stellt die Räumlichkeiten für den Betreuungsbedarf zur Verfügung, die evangelische Kirche stellt das Personal.
Bis zum Neubau des Kindergartens im Pfarrgarten in Eschenau werden die zwei Krippen- und zwei Kindergartengruppe vorübergehend in einer Containeranlage am Eckentaler Rathaus, unterhalb des Besucherparkplatzes, eingerichtet.
Im Zuge dessen werden ab sofort die Besucherparkplätze am Rathaus, die über die Zufahrt von der Eckentaler Straße aus direkt erreichbar sind, weiter nach Norden verlegt. Der nun frei verfügbare Platz dient künftig als Zufahrt auf das anliegende Grundstück, alle übrigen Stellplätze, wie auch der behindertengerechte, bleiben von der Änderung unberührt.
 www.eckental.de
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 29. August 2019 )