7. Historisches Bürgerfest in Gräfenberg
ProgrammEin Fest von Bürgern für Bürger
Seit 1989 findet in Gräfenberg traditionell alle fünf Jahre ein Fest für Bürger statt. Dieses steht seit vielen Jahren unter dem Motto „Mittelalter“. Von Freitag, 12. bis Sonntag, 14. Juli, verwandelt sich die Gräfenberger Altstadt rund um den Marktplatz, für drei Tage in ein mittelalterliches Spektakel. Mit einem großen Mittelalter-Open-Air am Freitag werden alle Besucher auf das Festwochenende eingestimmt (nähere Informationen zu den Bands finden Sie auf der Homepage). Ein extra dafür eingesetzter Sonderzug um 0.38 Uhr von Gräfenberg Bahnhof in Richtung Nürnberg gibt den Konzertbesuchern die Möglichkeit, nach dem Konzert mit dem Zug nach Hause zu kommen.


Programm Der Mittelalter- und Handwerkermarkt mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Marktständen gibt am Samstag, ab 13 Uhr als auch Sonntag die Möglichkeit verschiedenste Handwerkskunst zu bestaunen und selbst auszuprobieren. Ein großes Kinderprogramm lässt auch die Wünsche der Kinder nicht offen. Eines der Höhepunkte des Festes wird der Historische Hochzeitszug sein, der am Sonntag um 14.30 Uhr durch die Gräfenberger Altstadt zieht. Wer gewandet ist, darf auch spontan mitlaufen. Die Aufstellung beginnt um 14 Uhr am Ärztehaus in Gräfenberg. Alle weiteren Informationen rund um das Bürgerfest unter www.buergerfest-graefenberg.de
Letzte Aktualisierung ( Montag, 15. Juli 2019 )