Igensdorfer Kerwa
Kirchweih IgensdortSpaß und Musik für Groß und Klein
Von Freitag, 21. bis Montag, 24. Juni, laden die Kerwaboum Igensdorf zur Zelt-Kerwa ein. Los geht’s am Freitag mit „Hashtag“ ab 20 Uhr. Bumba-Aktion von 20 bis 22 Uhr: eine Bumba-Maß kostet statt 8 Euro nur 6 Euro.


Im Bild: Die Igensdorfer Kerwaboum freuen sich auf zahlreiche Gäste bei der Kirchweih und beim Sonnwendfeuer am letzten Juni-Freitag.


Am Samstag findet um etwa 16.30 Uhr das traditionelle Baumaufstellen statt, anschließend heizen „Die Trunstadter Musikanten“ im Festzelt ordentlich ein.

Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Frühschoppen mit Kerwaboum-Wettkämpfen, musikalisch begleitet von „Ben Ray“, welcher auch am Abend nochmal für Stimmung sorgen wird. Sofern sich noch weitere Mannschaften anmelden möchten, ist dies jederzeit per E-Mail an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können oder auf der Facebookseite der Igensdorfer Kerwboum möglich, auf der ihr übrigens auch das tolle Kerwa-Gewinnspiel findet. Anschließend gibt es Mittagstisch mit Braten und Schäufele und danach wird es Kaffee und Kuchen sowie selbstgebackene Küchle geben. Um 16.30 Uhr wird die Kindertanzgruppe des Igensdorfer Trachtenvereins wieder für Begeisterung bei den Zuschauern sorgen.

Der Montag beginnt ab 10 Uhr mit dem traditionellen Handwerkerfrühschoppen mit Mittagstisch, wozu auch wieder verschiedene Braten serviert werden und am Abend folgt zum Ausklang um 19 Uhr das  Baumaustanzen, danach werden die „Moosbüffel“ nochmal für beste Partystimmung sorgen.

Sonnwendfeuer am letzten Freitag im Juni
Die Kerwaboum Igensdorf laden alle Bürger des wochenblatt-Landes zum Sonnwendfeuer am Freitag, 28. Juni, ab 19 Uhr herzlich ein. Dieses wird, wie jedes Jahr, am Anwesen Kraus in der Eberhardsbergstraße (letztes Anwesen rechts) stattfinden.
Für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt. Bei Feuer und Gegrilltem darf man sich auf einen gemütlichen Abend freuen.