Pettensiedler Kerwa: Die schönsten Tage des Jahres
Kerwamadla Pettensiedel Am letzten Juni-Wochenende laden die Kirchweihburschen Pettensiedel wieder zur Kerwa ins Festzelt. Schon am Donnerstagabend gibt es deftiges Essen zum Auftakt, zum offiziellen Bieranstich am Freitagabend sagen die BaggMers Buam: „Wir haben Bock und Pettensiedel hat Bier. Also, baggmers“.

Im Bild: Die Kerwamadla in Pettensiedel entfalten spätestens zum Baumaustanzen ihren beträchtlichen Charme.

Kirchweih-Sonntag mit professionellem Kinderprogramm
Am Samstag wird „Discover“ nach dem traditionellen Baumaufstellen das Zelt rocken. Nach Frühschoppen und Mittagstisch sorgen am Sonntagnachmittag wieder der Elternbeirat und Team-Mitglieder der Kinderkrippe SpatzenNest am Spielplatz, in Sichtweite zum Festzelt, für ein unterhaltsames, professionelles Kinderprogramm mit Spiel und Spaß für kleine Kirchweihbesucher. Die Teilnahme ist kostenlos, das SpatzenNest-Team freut sich aber über einen Beitrag in eine Spendenbox zugunsten des Elternbeirates.

Programm PettensiedelDer Montag beginnt mit einem Frühschoppen für Jedermann, abends sorgt die Band „Blind Date“ rund ums Baumaustanzen für Gaudi.
Wie jedes Jahr können von Donnerstag bis Montag in Pettensiedel die heimischen Küchen kalt bleiben: Die schmackhaften Speisen zur Kerwa werden wieder von den sportlichen Helferinnen und Helfern des ASV Pettensiedel zubereitet und dargeboten.