Dressurgala Heroldsberg
Dressurgala Beste Unterhaltung und Reitsport auf höchstem Niveau
Hautnah am Viereck kann man die Stars des Dressursports in Heroldsberg erleben. Von Freitag, 21., bis Sonntag, 23. Juni, findet auf der Hundsmühle in Heroldsberg zum 36. Mal die Dressurgala Heroldsberg statt. In familiärer Atmosphäre treffen sich einige der besten Dressurreiter Deutschlands und stellen ihre vierbeinigen Talente vor.


Im Bild: Auch in den vergangenen Jahren konnte man die Elite der Dressurreiter schon ganz aus der Nähe, direkt vom Rand des Dressurvierecks aus bewundern.

 

An drei Turniertagen werden Prüfungen bis zum international höchsten Grand-Prix-Niveau angeboten. Neben talentierten Grand Prix- und Nachwuchspferden, haben auch Reiter aus Bayern und Baden-Württemberg im iWest-Cup sowie der regionale Nachwuchs im Finale des Youngster-Cup ihren Auftritt.

Highlight der Dressurgala Heroldsberg ist die große Gala-Show am Samstagabend. Der Ponyhof Farbenfroh sorgt auf Shows in ganz Europa für Furore. Kreativität, eine große Portion Niedlichkeit und ganz viel Herz zeichnen die Bilder der kleinen zwei- und vierbeinigen Darsteller aus. Die Grand-Prix-Kür vereint Dressursport auf Spitzenniveau mit kurzweiligen Choreographien und packenden Melodien. Auf eine Reise in eine Zauberwelt nimmt die „Compagnie des Quidams“ das Publikum mit. Die weißen Pferdefabelwesen aus Stoff, Licht und Luft erzählen ihre ganz eigene Geschichte. Die Traumreise birgt weitere Überraschungen, die sich erst am Abend der Gala-Show lüften werden... All das wird abgerundet durch abwechslungsreiche Bewirtung, von „3 im Weckla“ bis hin zum besten Steak und Fisch ist für jeden Geschmack etwas dabei.