„Regionale Originale“ gesucht!
Regionale Schätze gesucht Spezialitätenwettbewerb der Metropolregion
Der 2. Spezialitäten-Wettbewerbs der Metropolregion Nürnberg ist gestartet:
Bis Sonntag, 31. März, können sich Erzeugerinnen und Anbieter bewerben, die für die Metropolregion Nürnberg typische Lebensmittel herstellen.
Jetzt bewerben!

Gesucht werden Spezialitäten wie Brauereiprodukte, Bäckerei- und Metzgereierzeugnisse und andere regionaltypische kulinarische Qualitätsprodukte aus allen Teilen der Metropolregion Nürnberg. Die von einer Jury ausgewählten Gewinner werden im Oktober auf der Verbrauchermesse Consumenta in der NürnbergMesse ausgezeichnet und erhalten einen Platz auf der Kulinarischen Landkarte der Metropolregion.
Der Spezialitäten-Wettbewerb wird im Rahmen der Regionalkampagne „Original Regional“ umgesetzt, mit der die Vielfalt regionaler Spezialitäten und Produkte gefördert werden soll. Regional erzeugte Lebensmittel und Produkte erhalten die hohe Lebensqualität in der Metropolregion Nürnberg.
Rund ums wochenblatt-Land sind bisher gelistet: Die Anbieter von „Kalchreuther Kirschgärten – Natur, die schmeckt“, Gasthaus Drei Linden Kalchreuth, Metzgerei Freihardt Heroldsberg, Brauerei Wiethaler Neunhof, Frohnhofer Mühlenlädla, Klosterbrauerei Weißenohe, Elch Bräu Thuisbrunn, Lindenbräu Gräfenberg, Brauerei Hofmann Hohenschwärz, Brauerei Friedmann Gräfenberg.
www.unsereoriginale.de
Letzte Aktualisierung ( Montag, 15. April 2019 )