Geboren vor 100 Jahren
100. Geburtstag Wäre Helena Büttner zwei Tage früher zur Welt gekommen, dann hätte sie den markanten 19.1.1919 als Geburtstag. Aber auch das Datum 21. Januar 1919 ist bemerkenswert: Am Montag konnte die „Büttners Oma“ im Heroldsberger Weiler Stettenberg ihren 100. Geburtstag feiern und schlagfertig viele Glückwünsche entgegennehmen. Geboren in der Heroldsberger Hauptstraße, zog die „Machers Lena“ mit ihrem 1941 angetrauten Wilhelm Büttner 1950 nach Stettenberg, wo sie im Kreise der Familie lebt, und hat inzwischen Tochter und Sohn, vier Enkel, fünf Urenkel und drei Ururenkel. Viel Arbeit hat sie jung gehalten, außerdem liest sie nach wie vor gerne Liebesromane.

Im Bild: Die stellvertretende Landrätin Gabi Klaußner (rechts) wurde von der fitten Jubilarin sofort wiedererkannt, Heroldsbergs 1. Bürgermeister Johannes Schalwig gratulierte im Namen der Gemeinde. Das wochenblatt schließt sich den Glückwünschen gerne an.
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 1. März 2019 )