Zusammenschluss von 1. FC Eschenau, ASV Forth und SF FC Büg im Jugendfußball
Ab der Saison 2018/2019 werden drei Eckentaler Vereine einen gemeinsamen Weg in die Zukunft gehen. Die Vereine 1. FC Eschenau, ASV Forth und SF FC Büg haben sich zu einem Zusammenschluss im Junioren-Fußballbereich entschlossen. Dies resultiert aus Gesprächen aller Eckentaler Vereine auf Initiative des ASV Forth. Die anderen Vereine zeigten sich für eine Beteiligung ebenfalls gesprächsbereit, allerdings noch nicht für die kommende Saison.

Durch den Zusammenschluss wird ein über alle Jahrgänge durchgängiger und altersgerechter Spielbetrieb ermöglicht. Zudem erlaubt die nun größere Spieleranzahl vor allem im Großfeldbereich nicht nur leistungsorientiert, sondern auch einfach nur mit Spaß Fußball zu spielen. Interessierte Spieler, die sich angesprochen fühlen, können jederzeit zu einem Probetraining vorbeikommen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei den Ansprechpartnern der Vereine. Beim ASV ist Ernst Hofmann unter Tel. 09126-4826 oder per E-Mail an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können der Ansprechpartner, beim FCE Felix Wurzberger unter Tel. 0157-74430313 oder per E-Mail an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können und Manuel Heckel vom FC Büg ist unter Tel. 0172-8745509 erreichbar.
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 19. Juli 2018 )