Zwei wertvolle Motorräder in Kalchreuth gestohlen
Zeugen gesucht

Im Zeitraum von Mittwoch bis Samstag (2. – 5. August) entwendeten unbekannte Täter bei einem Einbruch in Kalchreuth-Käswasser zwei Motorräder. Die Kriminalpolizei Erlangen bittet um Hinweise.
Die Täter brachen im Zeitraum zwischen 17:00 Uhr (Mi) und 10:00 Uhr (Sa) in ein Einfamilienhaus in der Käswasserstraße ein. Dabei entwendeten sie aus der Garage des Anwesens zwei Motorräder im Gesamtwert von etwa 30.000 Euro. Der bei dem Einbruch entstandene Sachschaden wird auf etwa 500 Euro beziffert.
Die Polizei Amberg fanden zwischenzeitlich eines der Motorräder wieder. Die Geländemaschine der Marke Betamotors stand mit leerem Tank an der A6 bei Nabburg.

Von dem zweiten gestohlenen Motorrad fehlt weiterhin jede Spur. Es handelt sich um eine blaue Geländemaschine der Marke BMW vom Typ HP 2. Das Krad ist auf das amtliche Kennzeichen ERH-FT 99 zugelassen.
Die Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen und führte am Tatort eine Spurensicherung durch. Hinweise auf das Tatgeschehen oder den Verbleib des entwendeten BMW-Motorrads nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.