Gut trainiert für Europa Freundeskreis ERH/Tarnowskie Góry

Gut trainiertDer Freundeskreis Erlangen-Höchstadt/Tarnowskie Góry organisierte unter dem Motto „Europa wächst zusammen“ eine Radtour von Erlangen nach Tarnowskie Góry. Unterstützt wird das Projekt von den beiden Landräten Krystina Kosmala aus Tarnowskie Góry und Alexander Tritthart aus Erlangen-Höchstadt. Zehn Radler fahren gemeinsam 1.000 Kilometer in den Landkreis Tarnowskie Góry. Besonders erfreulich sei, dass ab Ratibor der polnische Vizelandrat Stanislaw Torbus an der Tour teilnimmt. Start war am vergangenen Montag vor dem Landratsamt am Marktplatz in Erlangen. Ankunft in Tarnowskie Góry ist am Dienstag, 23. Mai, um 15 Uhr auf dem „Rynek“.
Die Tour kann über die Homepage des Freundeskreis verfolgt werden. Auf Facebook werden alle Ereignisse tagesaktuell eingestellt.
www.freundeskreis-erh-tg.de www.facebook.com/EUMAI2017

Georg Seeberger (Mitte) und Jürgen Hitz (r.) mit „ihrer Trainingsgruppe“,  denn nur gut trainiert sei die Radtour, die über die Berge des Bayerischen Waldes führt, zu schaffen.

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 2. Juni 2017 )