Home
Sonntag, 15. Dezember 2019
 
 
 
Home
Leser–Service
Anzeigen-Service
fifi - der Firmenfinder
Kontakt
Suche
Impressum
Datenschutzerklärung
Lesezeichen setzen!
wochenblatt Hero
 
 
Private Kleinanzeigen
… aufgeben
… lesen
 
 
Das wochenblatt zwitschert jetzt mit!
 
 
West-Coast Jazz begeisterte in Eckental Drucken E-Mail
Big BandBig Band der Jugendkapelle
Jazzige und poppige Klänge mit satten Akkorden und Rhythmen, die synkopisch mit Swing-Feeling die Zuhörer begeisterten: Die Big Band der Jugendkapelle Markt Eckental unter der musikalischen Leitung von Ingo Kürten gab mit ihrem alljährlich vielbeachteten Jahreskonzert in der Aula des Gymnasiums Eckental eine starke Vorstellung, die im fachkundigen Publikum großen Anklang fand.

Im Bild: Die mehr als zwanzig Musiker der Eckentaler Big Band im Alter von 17 bis über 50 Jahren mit Bandleader Ingo Kürten (links) überzeugen mit hervorragenden Solisten, einer auffallenden Rhythmusgruppe und außergewöhnlichem Zusammenspiel. Foto: Georg Heck

Nach der Begrüßung durch den für die Gesamtkoordination zuständigen Vorsitzenden des Jugendkapelle Markt Eckental e.V., Stefan Kraus, stand das Konzert im Zeichen des großartigen „West-Coast-Jazz“ der 1930er bis 60er Jahre. Die großen Legenden des Genres waren vertreten, wobei Namen wie Bill Holman, Maynard Ferguson und Oliver Nelson auch Vorbilder der Eckentaler Musiker sind, zudem standen kubanische und funkige Stücke auf der Setlist.
Seit mehr als 10 Jahren existiert die Big Band, 2008 hervorgegangen aus ehemaligen Schülern der Gymnasium Big Band in Eckental. Mit einem enorm abwechslungsreichen Repertoire, gleichbleibend exzellenter Qualität und sichtbarer Spielfreude begeistert sie ihr Publikum Jahr für Jahr und entzündet jedes Mal erneut ein mitreißendes Feuerwerk der Swing-Musik. Die Moderation des Abends übernahm informativ, kurzweilig, amüsant und souverän der gut aufgelegte Bandleader Ingo Kürten selbst, nicht ohne das vielfältige Angebot der Jugendkapelle zu loben und um weitere Musikinteressierte zu werben.
Im Gespräch erläuterte der Orchesterleiter, dass sich mit dieser Big Band ein modernes Blasorchester als homogene Einheit mit großem Potenzial und hoch motivierten Stamm-Musikern entwickelt hat. Die Band kann auch für Firmenfeste oder öffentliche Anlässe gebucht werden. Im Rahmen des Konzertes wurden Christian Borutta und Peter Plannerer für 10 Jahre aktives Musizieren geehrt. GH
www.jugendkapelle-eckental.de
 
< vorherige Meldung   nächste Meldung >
 
 
Das aktuelle Heft zum online-Blättern
 
 
Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
 
 

fifi findet
fifi - der pfiffige
Firmenfinder

 
 
Leserfotos

Leserfoto