Home arrow Leser–Service arrow Der Gloss'n Hans arrow Don Karton
Dienstag, 17. September 2019
 
 
 
Home
Leser–Service
Anzeigen-Service
fifi - der Firmenfinder
Kontakt
Suche
Impressum
Datenschutzerklärung
Lesezeichen setzen!
wochenblatt Hero
 
 
Private Kleinanzeigen
… aufgeben
… lesen
 
 
Das wochenblatt zwitschert jetzt mit!
 
 
Don Karton Drucken E-Mail
Sie wer’n lachen, aber der Feldzug gegen Plastiktüten erin-nert an Don Quijote und seinen Kampf gegen Windmühlen.
Don Quijote war 2002 „bestes Buch der Welt“ und gilt als eines der wichtigsten Bücher der Weltliteratur. Geschrieben als herbe Parodie auf damals sehr populäre Ritter-Romane, handelt die Geschichte im Kern von einem Konflikt zwischen Ideal und Realität.
Ideal ist eine Welt, in der kein Plastikmüll anfällt. Real ist, dass die Plastiktüten ein sehr kleiner Teil des großen Problems sind. Denn in den Regalen sind fast zwei Drittel des Obst- und Gemüseangebotes industriell vorverpackt. Bei Fleisch- und Wurstwaren im Supermarktregal genauso – im Gegensatz zum minimalen Material an einer Frischetheke oder einer Obst- und Gemüseauslage mit leichten Tütchen.
Real ist auch, dass vom Plastikmüll gerundet 0,0 Prozent direkt aus Deutschland direkt in Meeren landen (allerdings auch, dass deutscher Plastikmüll in Entwicklungsländer „exportiert“ wird). Und auch, dass die Kunststoffemissionen hier nur zu einem Viertel aus Plastikmüll bestehen, zu drei Vierteln aber aus Mikroplastik wie Reifenabrieb und Wäschefasern.
Trotzdem reiten die wackeren Kämpfer wichtig gegen windige Tüten an, weil sie gegen die echten Riesen ins Leere laufen.
Dabei ist es leicht, Plastiktüten zu vermeiden: Man muss sich bloß die praktischen Kartons schnappen, bevor sie von fleißigen Marktmitarbeitern versteckt werden! Die Ware ist von hinten in Kartons reingekommen. Die sind eh schon da, darin kann ich meine Einkäufe neu sortiert vorne wieder raustragen. Dann verschwinden sie spurlos, aber stilvoll in der Papiertonne.
Ihr Gloss’n Hans
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 10. September 2019 )
 
nächste Meldung >
 
 
Das aktuelle Heft zum online-Blättern
 
 
Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
 
 

fifi findet
fifi - der pfiffige
Firmenfinder

 
 
Leserfotos

Leserfoto