Home arrow Leser–Service arrow Der Gloss'n Hans arrow Milchstraßenstrecken
Mittwoch, 21. August 2019
 
 
 
Home
Leser–Service
Anzeigen-Service
fifi - der Firmenfinder
Kontakt
Suche
Impressum
Datenschutzerklärung
Lesezeichen setzen!
wochenblatt Hero
 
 
Private Kleinanzeigen
… aufgeben
… lesen
 
 
Das wochenblatt zwitschert jetzt mit!
 
 
Milchstraßenstrecken Drucken E-Mail

Sie wer’n lachen, aber ich bin froh, dass ich nicht die Milchstraße mit dem Fahrrad entlangfahren muss. Die Ausdehnung dieser Galaxie beträgt nämlich 950 Billarden Kilometer, für diese Strecke braucht sogar das Licht 100.000 Jahre.


Die Strecke, die Frischmilch  im Getränkekarton zurücklegt, bevor sie beim Verbraucher zuhause ankommt, beträgt dagegen im deutschen Durchschnitt „nur“ 390 km. Auch ganz schön weit, wenn man bedenkt, dass es ja doch hier und da noch ein paar Kühe gibt.


Die Zahlen nennt eine aktuelle Studie zur Ökobilanz von Milchverpackungen. Frischmilch in Mehrwegflaschen soll sogar 721 km weit unterwegs sein, weil es weniger Abfüllorte und Umlauf als bei anderen Getränken gibt. Den gleichen  Weg addieren die Autoren für den Rückweg der Flasche und kommen auf 1.442 km. Beim Getränkekarton wird ein weiterer Transport nicht erwähnt – vielleicht geht man davon aus, dass ihn der Verbraucher aufisst. Die PET-Einwegflaschen schneiden am schlechtesten ab.


Ergebnis der Studie: Der Getränkekarton sei bei Frischmilch und H-Milch die umweltfreundlichste Verpackung, zumindest solange es kein etabliertes Mehrwegsystem mit Glasflaschen gibt. Auftraggeber ist der Fachverband Kartonverpackungen für flüssige Nahrungsmittel e.V.
Natürlich gelangt Milch meist über Molkerei und Handel zum Verbraucher, da kommen schon Strecken zusammen. Aber fast 400 km?! Die Milchtankstellen in der Region sind keine 400 Meter vom Stall weg und kaum mehr als 4 km vom Verbraucher. Das geht sogar – anders als südamerikanische Steaks oder Avocados – mit dem Fahrrad. Klingeling!
Ihr Gloss’n Hans


Letzte Aktualisierung ( Montag, 5. August 2019 )
 
< vorherige Meldung   nächste Meldung >
 
 
Das aktuelle Heft zum online-Blättern
 
 
Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
 
 

fifi findet
fifi - der pfiffige
Firmenfinder

 
 
Leserfotos

Leserfoto