Home
Donnerstag, 20. Juni 2019
 
 
 
Home
Leser–Service
Anzeigen-Service
fifi - der Firmenfinder
Kontakt
Suche
Impressum
Datenschutzerklärung
Lesezeichen setzen!
wochenblatt Hero
 
 
Private Kleinanzeigen
… aufgeben
… lesen
Gschenkt is gschenkt
 
 
Das wochenblatt zwitschert jetzt mit!
 
 
70 Jahre ASV Pettensiedel Drucken E-Mail
ASV Pettensiedel FeierGut gelauntes Sport- und Partywochenende
Zwei Tage lang feierte der ASV Pettensiedel sein 70-jähriges Bestehen und präsentierte dabei auch sein sportliches Programm. Der Herrenfußball musste sich zwar mit einem 2:2 gegen die SG Forth Büg / TSV Brand II zufriedengeben, dafür errangen die Gastgeber am Samstag beim AH-Turnier den zweiten von vier Plätzen vor der SG Gräfenberg Ermreuth und dem FC Eschenau. Die Gewinner vom Tuspo Heroldsberg freuten sich bei der Siegerehrung nicht nur über den ersten Platz, sondern auch über „den schönen Platz und die schöne Gegend“, alle Teilnehmer wurden mit Präsentkörben vom Weberhof belohnt.

Im Bild: Vor dem Spiel waren einige Kinder entschlossen, mit 100:0 gegen die Mamas zu gewinnen, was sich allerdings als schwieriger als gedacht herausstellte. Mehr Fotos finden Sie in der Galerie.


ASV Pettensiedel Feier Besonders unterhaltsam war das Fußballspiel der Kinder bis acht Jahre gegen die Mamas, bei dem die Damen ein 4:4-Unentschieden zuließen. Beim C-Jugend-Spiel siegten die Aufsteiger der SG Stöckach-Ermreuth-Weißenohe mit 3:0 gegen die SG Brand-Eckenhaid.
Die Abteilungen Kinderkampfkunst und Kampfkunst für Erwachsene zeigten beeindruckende Übungen, die Damengymnastik fand mit dem Programm 55-Plus-fit große Beachtung und die Line-Dancer „The Buckeritos“ bekamen viel Applaus für ihre Tanzshow.
Am ganzen Sportgelände vergnügten sich die Kinder mit einem bunten Spieleprogramm. Die Stimmung zur ausgelassenen Party am Samstagabend wurde angeheizt durch einen Gaudiwettbewerb im Bierfass-Schießen, bei dem fast 50 Teilnehmer mit einem Fußball auf eine Pyramide aus Fünf-Liter-Fässchen zielten – mit überraschendem Ergebnis: Nach Sieger Matthias Mehler landeten mit Katharina Läufer und Elke Fischer zwei souveräne Damen auf Platz zwei und drei.

Im Bild: AH-Spielleiter Claus Läufer und Spielleiter Dietmar März vom ASV Pettensiedel (von links) gratulierten den Vertretern der AH-Mannschaft aus Heroldsberg zum Turniersieg mit neun Punkten. Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 12. Juni 2019 )
 
< vorherige Meldung   nächste Meldung >
 
 
Das aktuelle Heft zum online-Blättern
 
 
Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
 
 

fifi findet
fifi - der pfiffige
Firmenfinder

 
 
Leserfotos

Leserfoto