Home
Samstag, 15. Juni 2019
 
 
 
Home
Leser–Service
Anzeigen-Service
fifi - der Firmenfinder
Kontakt
Suche
Impressum
Datenschutzerklärung
Lesezeichen setzen!
wochenblatt Hero
 
 
Private Kleinanzeigen
… aufgeben
… lesen
Gschenkt is gschenkt
 
 
Das wochenblatt zwitschert jetzt mit!
 
 
Im Dialog mit der Landwirtschaft 02 Drucken E-Mail
Im Märzen der Bauer…
Warum sehen die Wiesen jetzt aus wie Zebrastreifen?
Mit den ersten Sonnentagen setzt nach der langen Winterpause wieder die Vegetation ein. Damit startet auch die Arbeit auf den Feldern. Die Wiesen werden mit einer Wiesenegge bearbeitet, um Unebenheiten zu beseitigen und die Grasnarbe zu belüften, ähnlich wie beim Rasen vertikutieren im Garten. Aufgrund der extremen Trockenheit im letzten Jahr sind viele Kahlstellen entstanden, die gilt es jetzt nachzusäen.
Hungrig aus der Winterruhe…

Dass die Pflanzen nach dem Winter einen Nährstoffbedarf aufweisen, sieht man an der hellgrünen bis gelblichen Färbung der Blätter. Je nach Düngebedarfsermittlung aufgrund von Bodenuntersuchungen versorgt der Landwirt nun die Pflanzen mit mineralischem und/oder organischem Dünger wie Gülle und Mist. Hierbei werden ca. ca. 20 bis 30 Gramm Mineraldünger pro Quadratmeter und/oder 1,5 bis 3,5 Liter Gülle pro Quadratmeter ausgebracht, wobei die Jahresstickstoffmenge in der Regel weniger als 30 Gramm pro Quadratmeter beträgt.
Mit diesen Maßnahmen werden bereits jetzt die Weichen für eine erfolgreiche Getreideernte im Sommer gestellt. Für die Gesundheit der Pflanzen ist eine ausgewogene und zielgerichtete Nährstoffversorgung eine wichtige Basis.
Ein gesunder Pflanzenbestand ist somit auch weniger anfällig für Krankheiten und Schädlinge. Somit erübrigen sich teure Pflanzenschutzmittelmaßnahmen.

Bei Fragen zum Thema Düngung können Sie Ihren Landwirt aus der Nachbarschaft fragen oder einfach eine Mail ans wochenblatt schicken mit dem Stichwort „Dialog mit der Landwirtschaft“: 
 Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Letzte Aktualisierung ( Montag, 20. Mai 2019 )
 
< vorherige Meldung   nächste Meldung >
 
 
Das aktuelle Heft zum online-Blättern
 
 
Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
 
 

fifi findet
fifi - der pfiffige
Firmenfinder

 
 
Leserfotos

Leserfoto