Home arrow Leser–Service arrow Der Gloss'n Hans arrow Ziemlich beste Gäste
Freitag, 25. Mai 2018
 
 
 
Home
Leser–Service
Anzeigen-Service
fifi - der Firmenfinder
Kontakt
Suche
Impressum
Datenschutzerklärung
Lesezeichen setzen!
 
 
Private Kleinanzeigen
… aufgeben
… lesen
Gschenkt is gschenkt
 
 
Das wochenblatt zwitschert jetzt mit!
 
 
Ziemlich beste Gäste Drucken E-Mail
(Lesedauer 01:10) Sie wer’n lachen, ich schreib’ die „geschätzte Lesedauer“ gleich mit hin, nicht dass gleich einer unleidlich wird, weil’s länger dauert als erhofft. So wie man’s von manchen geschätzten Gästen hört, die an sonnigen Sonntagen zahlreich die Biergärten und Gasthäuser stürmen und meinen, ihre Bestellung stünde fertig in der Durchreiche und müsste nur noch serviert werden.

Dabei kann sich jeder denken, dass es bei vollem Gastraum oder Garten auch mal länger dauert mit Bestellung, Servieren und Kassieren. Man kann nicht jeden Tag beliebig viele Servicekräfte bereithalten oder bei Ausflugswetter von einer Ersatzbank herbeizaubern.

Wer meint, Service und Handwerk wären Strafarbeit für Untergebene, die sonst nichts können, ist charakterlich ungeeignet für soziale Gefüge wie einen Gasthausbesuch. So wie sich manche aufführen, ist es kein Wunder, dass sich gute Kräfte für abends und am Wochenende, wenn sich alle anderen vergnügen, nur schwer finden lassen. Service ist eine anspruchsvolle Tätigkeit, an der alle Beteiligten Freude haben können – wenn man sich gegenseitig mit Respekt begegnet.

Der Gast ist König, sagt man, aber manchmal muss ich mich schämen für meine Königskollegen, wie sie mit „ihrem“ Personal umgehen. Und mich wundern, wie herzlich sich die meisten Bedienungen und Wirtsleute trotz Stress um ihre Gäste bemühen.

So, fertig gelesen? War alles recht? Wenn’s Ihnen zu lange gedauert hat, können Sie ja in einem Glossen-Bewertungs-Portal rumnörgeln. Von mir aber ein großes Dankeschön an alle aufmerksamen, fleißigen und freundlichen Bedienungen,
Euer Gloss’n Hans
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 16. Mai 2018 )
 
< vorherige Meldung   nächste Meldung >
 
 
Das aktuelle Heft zum online-Blättern
 
 
Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
 
 

fifi findet
fifi - der pfiffige
Firmenfinder

 
 
Leserfotos

Leserfoto