Home
Donnerstag, 24. Mai 2018
 
 
 
Home
Leser–Service
Anzeigen-Service
fifi - der Firmenfinder
Kontakt
Suche
Impressum
Datenschutzerklärung
Lesezeichen setzen!
 
 
Private Kleinanzeigen
… aufgeben
… lesen
Gschenkt is gschenkt
 
 
Das wochenblatt zwitschert jetzt mit!
 
 
Aktuelle Verkehrsbehinderungen im wochenblatt-Land Drucken E-Mail
Im Frühling steht nicht nur im Haus der Frühjahrsputz an, auch die Straßen und Versorgungsleitungen werden vielerorts auf „Vordermann gebracht“. Folgende Sperrungen oder Behinderungen sind im wochenblatt-Land noch aktuell:

Forth: Kanalarbeiten in der „Kurt-Schumacher-Straße“
Von Dienstag, 15. Mai, bis voraussichtlich Donnerstag, 17. Mai, werden in Forth in der „Kurt-Schumacher-Straße“ bei Hausnummer 19 Kanalanschlussarbeiten durchgeführt. In dieser Zeit ist die Straße auf dieser Höhe für den Gesamtverkehr gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt in beide Richtungen über die Goethestraße – Stresemannstraße und die B2. Fußgänger können auf dem gegenüberliegenden Fußweg jederzeit an der Baustelle vorbei gelangen. Das Landratsamt rechnet besonders zu den Hauptverkehrszeiten mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen und empfiehlt, die Straße in diesem Zeitraum zu umfahren.
Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die während der Bauzeit entstehenden Unannehmlichkeiten.

 

Weiher: Ortsdurchfahrt
bis November gesperrt
Bis voraussichtlich Sonntag, 4. November, wird die Ortsdurchfahrt in Weiher wegen Baumaßnahmen voll gesperrt bleiben. Die Umleitung ist ausgeschildert. Am Takt der Buslinien ändert sich während der Bauzeit nichts.

Kalchreuth: Halbseitige Sperrung
In Kalchreuth besteht eine wandernde, halbseitige Sperrung der Ortsdurchfahrt. Für die Haltestellen „Kalchreuth Bahnhof“ wird auf der Linie 210 Richtung Heroldsberg eine Ersatzhaltestelle in der „Adam-Kraft-Straße“ und Richtung Erlangen eine Ersatzhaltestelle in der „Röckenhofer Straße“ eingerichtet. Die Haltestelle „Hallerstraße“ wird während der Baumaßnahme aufgelöst.

Unterlindelbach: Ortsdurchfahrt gesperrt
In Unterlindelbach dauert die Sperrung bis Samstag, 30. Juni 2018. Die Gewerbebetriebe sind über die ausgeschilderte Umleitung erreichbar.

Ermreuth: Ortseinfahrt gesperrt
Die Ortsdurchfahrt Ermreuth (FO 28) bleibt wegen Tiefbaumaßnahmen bis zum Mittwoch, 30. Mai 2018 gesperrt.

Sanierung der Wasserleitung in der Fliederstraße in Brand
Der Zweckverband zur Wasserversorgung saniert die Hauptleitung im Bereich Fliederstraße und ein Teilstück der Brander Hauptstraße beim Schloss bis zur Einfahrt der Feuerwehr. Die Arbeiten beginnen am Montag, 16. April. Die Sanierung ist zur Versorgungssicherheit und Qualitätssicherung der Trinkwasserversorgung notwendig.
Nach derzeitigem Planungsstand ist vorgesehen, die Sanierung der Wasserleitung bis Anfang Juli 2018 fertigzustellen. Es werden auch Hausanschlüsse ausgewechselt. Betroffene Hauseigentümer werden durch ein gesondertes Schreiben vom Wasserzweckverband informiert. Im Anschluss an diese Arbeiten wird der Landkreis Erlangen-Höchstadt die Straßensanierung durchführen. Durch diese Arbeiten im öffentlichen Verkehrsraum ist es erforderlich, die Fliederstraße halbseitig zu sperren. Hierdurch wird es leider zu unvermeidlichen Verkehrsbehinderungen kommen.
www.eckental.de 

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 4. Mai 2018 )
 
< vorherige Meldung   nächste Meldung >
 
 
Das aktuelle Heft zum online-Blättern
 
 
Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
 
 

fifi findet
fifi - der pfiffige
Firmenfinder

 
 
Leserfotos

Leserfoto