Home
Montag, 23. April 2018
 
 
 
Home
Leser–Service
Anzeigen-Service
fifi - der Firmenfinder
Kontakt
Suche
Impressum
Lesezeichen setzen!
 
 
Private Kleinanzeigen
… aufgeben
… lesen
 
 
Das wochenblatt zwitschert jetzt mit!
 
 
Klassik im Rathaus Heroldsberg Drucken E-Mail

Konzert Viel gelobte Auftaktveranstaltung
Eine musikalische Liaison zwischen Renaissance und Jazz in Verbindung mit kulinarischen Raffinessen in stilvollem, außergewöhnlichem Ambiente versprach das Konzert „Renaissance meets Jazz“ am vergangenen Samstag, den 24.2.2018.
Der Lautenist Axel Wolf und der Saxophonist Hugo Siegmeth erfüllten das offene Atrium des Heroldsberger Rathauses über vier Stockwerke hinweg mit eindrucksvollen Klängen. Abgerundet wurde das musikalische Angebot durch den Kammerchor der FAU unter Leitung von Dr. Julian Tölle, der auch für die Gesamtleitung verantwortlich zeichnete. Bei Kerzenschein wurden in kurzen Pausen kulinarische Leckerbissen vom Restaurant Freihardt gereicht.

Mit einem Klick auf's Bild gelangen Sie zur Bildergalerie der Veranstaltung.
Alle Fotos: Dieter Kaletsch


Das Publikum – darunter unter anderem der bayerische Innenminister Joachim Herrmann – zeigte sich begeistert. Ob die neu ins Leben gerufenen Reihe „Klassik im Rathaus“ 2019 fortgesetzt wird, hatte der Ausschuss für Umwelt, Kultur und Sport am Dienstag dieser Woche zu beraten und zu beschließen. Die Resonanz spricht für sich, wie diese Auszüge von Schreiben an die Marktgemeinde als Veranstalter zeigen:

„Das Konzert am Samstagabend im Rathaus war eine rundum gelungene Veranstaltung mit einem sehr abwechslungsreichen Programm in einem ungewöhnlichen Rahmen. Wir haben diesen Abend sehr genossen und freuen uns jetzt schon auf weitere Veranstaltungen dieser Art. Auch unsere Tischnachbarn waren sehr begeistert.“
„Es war ein so wunderbarer Abend, an den wir uns sicher noch lang erinnern werden (…) und die Musik und der Gesang… einfach traumhaft und meisterlich, was da geboten wurde.“
„Es war so kurzweilig und wunderbar, dass die Stunden wie im Flug vergingen und man gar nicht fassen konnte, wo die Zeit geblieben ist.“
„Wir hoffen und wünschen, dass dieser wunderschöne Abend mit „Klassik im Rathaus“ ein fester Bestandteil im Heroldsberger Gemeinde- und Kulturleben wird.“
„Ich möchte mich auf diesem Wege für den perfekten und gelungenen Samstagabend bedanken.“
„Die Dekoration und das Ambiente waren unglaublich. Man hat innerhalb kürzester Zeit vergessen, dass man im Rathaus sitzt.“
„Meinen Glückwunsch und ein herzliches Dankeschön für die fantastische Veranstaltung am Samstag im Heroldsberger Rathaus.“
Letzte Aktualisierung ( Montag, 19. März 2018 )
 
< vorherige Meldung   nächste Meldung >
 
 
Das aktuelle Heft zum online-Blättern
 
 
Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
 
 

fifi findet
fifi - der pfiffige
Firmenfinder

 
 
Leserfotos

Leserfoto