Home arrow Leser–Service arrow Polizeimeldungen arrow Bock zum Gärtner gemacht
Montag, 10. Dezember 2018
 
 
 
Home
Leser–Service
Anzeigen-Service
fifi - der Firmenfinder
Kontakt
Suche
Impressum
Datenschutzerklärung
Lesezeichen setzen!
 
 
Private Kleinanzeigen
… aufgeben
… lesen
 
 
Das wochenblatt zwitschert jetzt mit!
 
 
Bock zum Gärtner gemacht Drucken E-Mail
An dieses Sprichwort fühlten sich die Beamten der PI Erlangen Land erinnert, als sie am Dienstagmorgen (7.11.2017) zu einem Einsatz nach Eckental gerufen wurden.
In der zurückliegenden Nacht waren in einem Supermarkt die Kassen erneuert worden. Aus diesem Grund konnte während der Nachtzeit die Alarmanlage nicht aktiviert werden. Deshalb wurde ein Sicherheitsdienst beauftragt, das Gebäude zu sichern und auch darauf zu achten, dass von den fremden Personen keine Waren entwendet werden. Die eingesetzte 32-jährige Mitarbeiterin nutzte den Umstand und steckte sich selbst Waren im Wert von 55 Euro in die eigene Tasche. Handwerker, die im Markt arbeiteten, hatten dies jedoch bemerkt und teilten es der Filialleitung am Morgen mit.
Die verständigten Beamten nahmen die zudem mit über 1,5 Promille alkoholisierte Frau im Büro in Empfang. Es kann davon ausgegangen werden, dass sie sich nachts auch in der Spirituosenabteilung bedient hatte. Ein Hausverbot und eine Strafanzeige waren die sofortigen Maßnahmen, die die Beschuldigte getroffen haben. Eine Reaktion des Arbeitgebers ist noch nicht bekannt.



Letzte Aktualisierung ( Montag, 13. November 2017 )
 
< vorherige Meldung   nächste Meldung >
 
 
Das aktuelle Heft zum online-Blättern
 
 
Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
 
 

fifi findet
fifi - der pfiffige
Firmenfinder

 
 
Leserfotos

Leserfoto