Home
Montag, 18. Juni 2018
 
 
 
Home
Leser–Service
Anzeigen-Service
fifi - der Firmenfinder
Kontakt
Suche
Impressum
Datenschutzerklärung
Lesezeichen setzen!
 
 
Private Kleinanzeigen
… aufgeben
… lesen
 
 
Das wochenblatt zwitschert jetzt mit!
 
 
Die Schule fängt an Drucken E-Mail

Am Dienstag, 12. September, geht ein neues Schuljahr in die ersten Runden:

Grundschule Eschenau
Der Unterricht am ersten Schultag beginnt für die 2., 3. und 4. Klassen um 8.15 Uhr und endet um 11.30 Uhr. Der Anfangsgottesdienst, zu dem die Eltern herzlich eingeladen sind, findet am Mittwoch, 13. September, um 9.15 Uhr statt.
Die Begrüßung der Erstklässler ist um 9 Uhr im Innenhof oder in der Aula. Der anschließende Unterricht dauert bis 10 Uhr. Um 10.30 Uhr findet der gemeinsame Schulanfangsgottesdienst für Erstklässler und ihre Eltern in der Kirche in Eschenau statt. Danach ist der erste Schultag beendet.
Der Elternabend für die Erstklasseltern findet am Donnerstag, 21. September, um 19 Uhr statt.Heike Metzger,
Schulleiterin

Grundschule Eckenhaid
Am ersten Schultag beginnt der Unterricht für die Klassen 2-4 um 8.15 Uhr und endet um 11.30 Uhr.
Die Schulanfänger werden um 8.30 Uhr in der Aula begrüßt. Anschließend, gegen 9.45 Uhr, sind sie mit ihren Verwandten zum ökumenischen Schulanfangsgottesdienst in der Friedenskirche Eckenhaid eingeladen. Der Schulanfangsgottesdienst für die Klassen 2-4 findet am Mittwoch, 13. September, um 10 Uhr ebenfalls in Friedenskirche Eckenhaid statt. Am Mittwoch, 13. September, endet der Unterricht für alle Klassen um 11.30 Uhr.
Ab Donnerstag, 14. September, wird in den Klassen 2-4 nach Stundenplan unterrichtet.
Die Erstklässler haben bis einschließlich Freitag, 15. September, Unterricht bis 11.30 Uhr.

Bitte vormerken: Der Elternabend der 1. Klasse findet am Montag, 18. September, um 19 Uhr statt, der Elternabend der 2. und 3. Klasse am ebenfalls am Montag, 18. September, um 19.30 Uhr und für die 4. Jahrgangsstufe am Dienstag, 19. September, ebenfalls um 19.30 Uhr. Christine Becker
Schulleiterin

Grundschule Forth
Das Schuljahr 2017/18 beginnt für die Schüler der 2. bis 4. Klassen um 8.10 Uhr. Nach den ersten beiden Schulstunden findet um 10.30 Uhr der Schulanfangsgottesdienst in der evangelischen St. Anna-Kirche statt, zu dem auch die Eltern sehr herzlich eingeladen sind. Der Schultag endet um 11.30 Uhr.
Für die Erstklässler beginnt der 1. Schultag um 9.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen St.-Anna-Kirche. Alle Schulanfänger und ihre Angehörigen sind dazu sehr herzlich eingeladen. Anschließend werden die neuen Schüler in der Grundschule begrüßt. Der erste Schultag endet für die Erstklässler gegen 11.30 Uhr.
Ab dem ersten Schultag fahren wieder die Schulbusse. Die genauen Busabfahrtszeiten entnehmen Sie bitte den öffentlichen Fahrplänen.
Gerhard Wagner,
Schulleiter

Grundschule Brand
Für die Kinder der Klassen 2 bis 4 beginnt der Unterricht um 8.15 Uhr und endet um 11.30 Uhr.
Schüler aus Unterschöllenbach kommen mit dem fahrplanmäßigen Bus.
Die Schulanfänger treffen sich um 9.30 Uhr im Mehrzweckraum der Brander Schule. Schulschluss ist für die Erstklässler um 11 Uhr.
Der Anfangsgottesdienst ist am Mittwoch, 13. September, um 10.30 Uhr in der St. Bartholomäus-Kirche in Eschenau, zu dem auch Eltern und Verwandte eingeladen sind.
Johanna Sticht
Schulleiterin

Grundschule Igensdorf
An der Igensdorfer Grundschule beginnt das neue Schuljahr für die Erstklässler mit einem ökumenischen Gottesdienst in der St.-Georg-Kirche in Igensdorf um 8.15 Uhr. In den Gottesdienst soll nach Möglichkeit aus Platzgründen weder die Büchertasche noch die Schultüte mitgebracht werden. Um 9 Uhr werden die Schulanfänger in der Aula begrüßt.
Die Jahrgangsstufen 2-4 treffen sich um 8 Uhr in der Aula zu einer gemeinsamen Begrüßung, anschließend gehen sie in ihre Klassen.

Am Mittwoch, 13. September, findet um 10 Uhr ein ökumenischer Anfangsgottesdienst für alle Kinder der 2.-4. Klassen statt.
Zu den Gottesdiensten ist die Bevölkerung der Marktgemeinde Igensdorf eingeladen.
Unterrichtsschluss ist an den ersten Schultagen jeweils um 11.15 Uhr.

Folgende Ortseinteilung ist für die zukünftigen Erstklässler erfolgt:
Klasse 1a – Leitung Frau Abendschön: Unter-, Mittel- und Kirchrüsselbach, Mitteldorf, Dachstadt und Letten.
Klasse 1b – Leitung Frau Höhn: Stöckach, Weißenohe, Pommer und Schlichenreuth.
Klasse 1c – Leitung Frau Werthmann: Igensdorf, Pettensiedel, Etlaswind, Unter- und Oberlindelbach, Walkersbrunn.


Der Elternabend für alle 1. Klassen findet am Montag, 18. September, um 19 Uhr statt.
Der Elternabend für die Kinder, die die „Offene Ganztagesschule“ gebucht haben, findet am Donnerstag, 14. September, um 19 Uhr in den Räumen der „Offenen Ganztagesschule“ statt.
Martina Schneider, Rektorin Grundschule


Kirchröttenbach
Der 1. Schultag beginnt am Dienstag um 8 Uhr. Der Unterricht für die Erstklässler endet um 10 Uhr. Anschließend ist Gottesdienst in der Kirche.
Für die Klassen 2 bis 4 endet der Unterricht um 11.20 Uhr.
Die Klasseneinteilung entnehmen Sie bitte dem Aushang im Schaukasten am Haupteingang der Schule in der letzten Ferienwoche.
Der Nachmittagsunterricht für die Ganztagesklassen beginnt ab Montag, 18. September.
G. Altaner Rektorin

Grundschule Kalchreuth
Am ersten Schultag findet um 9 Uhr in der Andreas-Kirche in Kalchreuth für die Schulanfänger ein ökumenischer Gottesdienst statt. Anschließend werden die Erstklässer mit ihren Eltern in der Aula der Grundschule empfangen und begrüßt.
Für die Schüler der 2. bis 4. Jahrgangsstufe beginnt der Schulanfangsgottesdienst am ersten Schultag um 8 Uhr. Die Schüler begeben sich bitte direkt zur Kirche und gehen nach dem Gottesdienst in die Schule. Der Unterricht endet für alle Klassen um 11.15 Uhr. Brigitte Loos
Rektorin

Grundschule Heroldsberg
Der erste Schultag beginnt für die 2. bis 4. Klassen um 8 Uhr.  
Für die Schulanfänger findet um 9 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der katholischen Kirche St. Margaretha statt. Um 10 Uhr treffen sich dann die Erstklässler und ihre Eltern zur Begrüßung im Schulhof.
Der Unterricht endet für alle Schüler um 11.15 Uhr.
Am Mittwoch, 13. September, um 8.30 Uhr findet der Schulanfangsgottesdienst für Kinder der 2. Klassen und um 10 Uhr für die Kinder der 3. Klassen in der katholischen Kirche St. Margaretha statt. Der Schulanfangsgottesdienst für die 4. Klassen ist am Donnerstag, 14. September, um 8.30 Uhr in der evangelischen Kirche St. Matthäus. Zu den Gottesdiensten sind alle Eltern herzlich eingeladen.
    
In den ersten Schultagen am Mittwoch 13., Donnerstag, 14., Freitag, 15., und Montag 25. September, (Kirchweihmontag) ist von 8 bis 11.15 Uhr Unterricht. Über den weiteren Verlauf und über den stundenplanmäßigen Unterricht erhalten Sie rechtzeitig Informationen.
Die Ganztagesklassen haben am Mittwoch 13., und Donnerstag, 14. September, jeweils bis 15.30 Uhr Unterricht. Am Freitag 15., und Montag, 25. September, (Kirchweihmontag) endet der Unterricht in den Ganztagesklassen jeweils um 11.15 Uhr und es findet kein Mittagessen statt.

Der erste Elternabend für alle Klassen mit Informationen der Klassenleitung zum Unterricht und zum Schuljahr findet am Mittwoch, 20. September, um 19 Uhr statt. Vorher ist um 18 Uhr die Elternbeiratswahl. Sie erhalten dazu noch eine Einladung.
Gabriele Meier, Rektorin

Mittelschule Eckental
Das Schuljahr 2017/18 beginnt um 8.15 Uhr. Am 1. Schultag versammeln sich die 5. Klassen in der Aula und die 7. Klassen im 1. Obergeschoss.  
Der Schulanfangsgottesdienst wird am Freitag, 15. September, stattfinden.Werner Albert
Schulleiter

Mittelschule Gräfenberg

Der Unterricht beginnt am ersten Schultag um 7.50 Uhr.
Alle Kinder der neuen 5. Klassen treffen sich in der Aula zur Begrüßung. Die Klassenleiter/innen nehmen sie in Empfang. Alle Schüler ab der 6. Klasse informierten sich beim Aushang in der Aula und gehen in ihre Klassenzimmer. Eltern können ins Elterncafé kommen. Dort haben sie die Möglichkeit, sich mit der Jugendsozialarbeiterin Yvonne Amtmann, der Leiterin der Ganztagesschule Heike Schütz und mit der Schulleitung Barbara Oppolzer und Petra Meyer auszutauschen.
Unterrichtsende ist um 11.10 Uhr, ebenso am Mittwoch, 13. September. Die Schulbusse fahren erst nach 12.50 Uhr.
Am Donnerstag, 14., und Freitag, 15. September, endet der Unterricht um 12.50 Uhr.
Petra Meyer,
Schulleiterin

Realschule Gräfenberg
Der Unterricht beginnt am ersten Schultag für die 6. bis 10. Klassen um 7.50 Uhr. Die Begrüßung der neuen 5.-Klässler ist um 8.30 Uhr in der Aula.

Gymnasium Eckental
Der Unterricht am Gymnasium Eckental beginnt am ersten Schultag für die 5. Klassen um 8.30 Uhr (Treffpunkt: Aula), für die 6. bis 10. Klassen um 8.05 Uhr im Klassenzimmer, für die 11. Jahrgangsstufe um 8.05 Uhr  (Treffpunkt: Mensa) und für die  12. Jahrgangsstufe um 10 Uhr (Treffpunkt: Mensa). Der Unterricht endet für die Q11 um 10 Uhr und für die 5. bis 10. Jahrgangsstufe sowie für die Q12 um 11.20 Uhr.Friedrich Arnet Schulleiter

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 4. Oktober 2017 )
 
< vorherige Meldung   nächste Meldung >
 
 
Das aktuelle Heft zum online-Blättern
 
 
Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
 
 

fifi findet
fifi - der pfiffige
Firmenfinder

 
 
Leserfotos

Leserfoto