Home
Freitag, 26. Mai 2017
 
 
 
Home
Leser–Service
Anzeigen-Service
fifi - der Firmenfinder
Kontakt
Suche
Impressum
Lesezeichen setzen!
 
 
Private Kleinanzeigen
… aufgeben
… lesen
 
 
Das wochenblatt zwitschert jetzt mit!
 
 
Neue Verkehr(t)zeichen in Forth Drucken E-Mail

Verkehrzeichen

Verkehrzeichen

 Als aufmerksamer und sachkundiger Verkehrsteilnehmer bemerkte Dirk Bock in der Forther Kurt-Schumacher-Straße dieses verkehrte Arrangement: Anscheinend haben die Bauarbeiter die Verkehrszeichen der Straßenverkehrsordnung neu interpretiert, indem sie diese auf dem Kopf stehend ins Gegenteil verkehrt haben:

Das runde, rot gerandete Zeichen „Dem Gegenverkehr Vorrang gewähren!“ gibt dadurch mit dem schwarzen Pfeil in Fahrtrichtung Vorrang, obwohl der rote Rand auf Vorschrift oder Einschränkung hinweist. Das blaue, rechteckige Zeichen „Vorrang vor dem Gegenverkehr“ auf der Gegenseite bremst in Fahrtrichtung mit einem roten Pfeil, obwohl Form und Farbe das Schild als

„Richtzeichen“ ausweisen.

Wer hat nun Vorrang – derjenige, der sich an den kopfstehenden Pfeilen orientiert oder derjenige, der sich nach der Bedeutung der Verkehrszeichen richtet?


Die Baustelle in Forth ist so übersichtlich, dass sich die Verkehrsteilnehmer trotz kopfstehender Verkehr(t)zeichen problemlos miteinander arrangieren können.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 24. Mai 2017 )
 
< vorherige Meldung   nächste Meldung >
 
 
Das aktuelle Heft zum online-Blättern
 
 
Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
 
 

fifi findet
fifi - der pfiffige
Firmenfinder

 
 
Leserfotos

Leserfoto