Home
Freitag, 28. April 2017
 
 
 
Home
Leser–Service
Anzeigen-Service
fifi - der Firmenfinder
Kontakt
Suche
Impressum
Lesezeichen setzen!
 
 
Private Kleinanzeigen
… aufgeben
… lesen
 
 
Das wochenblatt zwitschert jetzt mit!
 
 
Polizei warnt vor Bettlern Drucken E-Mail

Aggressive Gruppen in der Region unterwegs

Am Dienstag Nachmittag ging eine Vielzahl von Anrufen bei der Polizeiinspektion Erlangen-Land ein, dass eine mehrköpfige rumänische Personengruppe in Eschenau unterwegs sei. Die Bürger fühlten sich durch das aufdringliche Verhalten verunsichert. Die Bettler gingen in drei Paaren aufgeteilt durch Eschenau und klingelten an Haustüren, sprachen Leute an und bettelten aggressiv um Geld. Selbst bei einer Trauergemeinde im Friedhof machten sie nicht Halt.

Bei der anschließenden polizeilichen Kontrolle konnte festgestellt werden, dass alle Personen aus der gleichen rumänischen Ortschaft stammten. Ihnen wurde erklärt, dass aggressives Betteln nicht erlaubt sei und sich die Menschen dadurch belästigt und verunsichert fühlen würden.
Mit Beginn der warmen Jahreszeit treten wieder vermehrt Bettlergruppen im gesamten Landkreis auf. Es handelt sich hier meist um organisierte Bettelei. Die Bettler selbst gehören einem Familienclan an und dürfen das erbettelte Geld nicht behalten, sondern müssen es in aller Regel beim Clanführer abgeben. Bei günstiger Gelegenheit kommt es auch vor, dass nicht nur das gespendete Kleingeld aus dem Geldbeutel fehlt. Mit sogenannten Bettelzetteln wird eine Notlage vorgespiegelt, um Mitleid zu erwecken oder angeblich nach Arbeit gesucht.

Polizei appelliert an die Bürger: Seien Sie vorsichtig!

Die Polizeiinspektion Erlangen-Land rät deshalb zu Vorsicht und Zurückhaltung im Umgang mit fragwürdigen Bettlern. Lassen Sie fremde Personen nicht ins Anwesen. Seien Sie aufmerksam und verständigen Sie bei verdächtigen Wahrnehmungen die Polizei.
Auch im Landkreis Forchheim sind in den vergangenen Tagen einige Gruppen nach dem oben genannten Muster aufgefallen, weshalb auch dort zur Vorsicht aufgefordert wird.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 24. April 2017 )
 
< vorherige Meldung   nächste Meldung >
 
 
Das aktuelle Heft zum online-Blättern
 
 
Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
 
 

fifi findet
fifi - der pfiffige
Firmenfinder

 
 
Leserfotos

Leserfoto