Home arrow Leser–Service arrow Bildergalerie
Freitag, 20. Juli 2018
 
 
 
Home
Leser–Service
Anzeigen-Service
fifi - der Firmenfinder
Kontakt
Suche
Impressum
Datenschutzerklärung
Lesezeichen setzen!
 
 
Private Kleinanzeigen
… aufgeben
… lesen
 
 
Das wochenblatt zwitschert jetzt mit!
 
 
Bildergalerie
Die schönsten Fotos aus dem wochenblatt-Land Drucken E-Mail

Klicken Sie bitte auf die Bilder, um die jeweilige Galerie aufzurufen.

 

40 Jahre JUZ Eckental40 Jahre JUZ Eckental

Mitte der siebziger Jahre fand sich ein Haufen junger Leute in Eckental zusammen und gründete den „Initiativkreis Jugendzentrum Eckental“. Die Gemeinde stellte 1978 die zuvor von einer sozial schwachen Familie bewohnte und zufällig gerade frei gewordene Baracke neben dem Bauhof in der Schnaittacher Straße zur Verfügung. Was als Übergangslösung gedacht war, beging am vergangenen Wochenende das 40-jährige Bestehen. 

 

 

Bürgerfreundlich, modern, transparent

LandratsamtManfred Wiehgärtner (re.) hatte eine Torte in Form des neuen Landratsamtes spendiert.
Diese wurde sogleich von Landrat Alexander Tritthart, Innenminister Joachim Herrmann, den Altlandräten Franz Krug und Eberhard Irlinger sowie Architekt Andreas Marth (von rechts nach links) angeschnitten. 

 

 

  

Rundum gelungen

Das neue LandratsamtAls Ergebnis eines Architekturwettbewerbs mit zunächst 365 Interessenten aus ganz Europa, einer Eingrenzung auf 50 Büros und schließlich 28 eingereichten Wettbewerbsarbeiten fiel im Laufe des Jahres 2012 eine Entscheidung für den Entwurf des Architekturbüros „AllesWirdGut“ aus Wien.

Das Ergebnis können Sie in unserer Bildergalerie begutachten. 

 

 

Kerschterkärwa in Kalchreuth

KirschenkerwaDie Kirschkerwa in Kalchreuth war auch heuer wieder ein großes Familienfest und ein Informationstag. Schon der Gottesdienst inmitten der Kirschgärten an der Erlanger Straße mit Pfarrer Christoph Thiele und dem Posaunenchor war sehr gut besucht, ehe dann um 11 Uhr Bürgermeister Herbert Saft und Landrat Alexander Tritthart die vielen Besucher und zahlreichen Gäste begrüßten. 

 

 

 

„ABI kropolis - Die Götter verlassen den Olymp“

Abi 2018Mit 58 Abiturientinnen und 57 Abiturienten hat sich am Freitag der Abiturjahrgang stilvoll, festlich und feierlich von seinem Gymnasium Eckental verabschiedet: Geschafft, nach (mindestens) zwölf Jahren des Lernens und Strebens, und das wurde ordentlich gefeiert.

 

 

 



ELO in Heroldsberg

ELO in HeroldsbergBei herrlichem Open-Air-Wetter freuten sich die über 300 Besucher auf die ELO-Show unter freiem Himmel. Als Vorband begeisterten diesmal „Hard Touch“ aus Würzburg mit Rock-Klassikern und kurzweiligen Gesprächen zwischen den Bandmitgliedern, zu denen auch Ali Patzak gehört, der für die perfekte Licht- und Soundtechnik der bisherigen Konzerte in Heroldsberg verantwortlich war. 

 

 

Japanisches Flair in Eckental

JapanfestBereits zum 6. Mal lockte das zweitägige Eckentaler Japanfest mit seiner authentischen fernöstlichen Atmosphäre wieder viele Besucher an, darunter auch viele Japaner und Asiaten. Unter dem Veranstaltungsmotto „Tauchen Sie ein in das Land der aufgehenden Sonne. Erleben Sie Kunst und Kultur Japans im Jahr des Hundes.“

 




 Besuch des Freundeskreises Markt Igensdorf – St. Martin la Plaine

St. Martin la PlaineIm Zeichen des Chorgesangs stand der diesjährige Besuch des Freundeskreises Markt Igensdorf – St. Martin la Plaine in der französischen Partnergemeinde. Neben einem Reisebus voller Igensdorfer und mehreren privat per PKW Reisenden war auch ein Bus mit Chorsängerinnen und -Sängern der Gesangvereine Etlaswind-Pettensiedel, Rüsselbach und Dachstadt angereist. Gemeinsam mit dem französischen Choeur’Amourine und einem polnischen Chor aus Strumien gestaltete man das musikalische Programm des Partnerschaftsabends. Bilder des Ausflugs finden Sie in der Galerie.

 

 

Autofrühling in Schnaittach

AutofrühlingNicht nur die neuesten Modelle namhafter Marken und Autohäuser, sondern ein buntes Programm für die ganze Familie lockte am Sonntag viele Besucher nach Schnaittach.

 




 

 

 

Dorftag Simonshofen

SimonshofenEinmal im Jahr strömen die Besucher aus Nah und Fern zum „Großen Dorftag in Simonshofen“, der seinem Namen durchaus gerecht wird. Die Vereins- und Gewerbeschau bietet ein beachtliches Spektrum an attraktiven Angeboten mit modernster Landtechnik, Oldtimern, traditioneller  und zeitgemäßer Handwerkskunst, Feuerwehr-Schauübung, Musik, Spielen und vielem mehr. Beim diesjährigen Dorftag Ende April wurden die Veranstalter wieder mit regem Besucherzuspruch belohnt.

 


 
 

 

Laufwerk 2018

Laufwerk 2018Die Gewerbeschau „Laufwerk2018“ in Lauf a.d. Pegnitz am Industriemuseum bot ein umfangreiches Programm mit fast 50 Ausstellern aus verschiedensten Branchen und gemeinnützigen Bereichen. Der „Bund der Selbständigen“, Ortsverband Lauf, hatte für ein attraktives Rahmenprogramm gesorgt.

 

 

 

 

Eckentaler Familienstützpunkt im „Gleis 3“ eröffnet

Gleis 3 In einer absolut sehenswerten, einstündigen Bühnenshow mit grandiosen Spaß- und Mitmach-Songs zog Geraldino alle Register und
zeigte eine „saustarke Show“ für Groß und Klein. Gute-Laune-Spaßmusik, lustige Quatschlieder, fantasievolle und pfiffige Songs, Mitmach- und Mitsing-Ohrwürmer wie „Biberbaubau“ oder „Vordermann“ heizten die Stimmung gewaltig an. Bei freiem Eintritt ergänzten Kaffee, Kuchen, Spiel- und Mitmachstationen, Kinderschminken sowie Führungen durchs Haus das gelungene Eröffnungsprogramm.

 


 

 

Abistart am Gymnasium Eckental

Abistart GymEckAm 2. Mai war es wieder so weit: der diesjährige Abiturjahrgang des Gymnasiums Eckental startet mit Mathematik in die letzten Prüfungen seiner Schullaufbahn. Bei so vielen motivierenden Plakaten, für die sich Freunde und Familie der Prüflinge wirklich kreativ und originell ins Zeug gelegt haben, kann doch eigentlich fast nichts mehr schief gehen. Bilder vom Start und der schön dekorierten Schulfassade gibt es in der Galerie.

 

 

 

 

Ostermarkt Eckental

OstermarktDer traditionelle Eckentaler Ostermarkt lockte am Palmsonntag vor allem nachmittags die Besucher in die Eckentaler Georg Hänfling Halle.

Zu sehen und zu erwerben boten die 25 Aussteller jede Menge Osterschmuck, Kunsthandwerk, Modeschmuck, Bastel- und Heimarbeiten, Keramik, Schmuck und Glaskunst in allen Variationen, Genähtes, Gehäkeltes, Gewebtes und Gestricktes, Holzarbeiten, Gestecke, Frühlings- und Osterkränze sowie Korbwaren. GH

 


 

 

 

Konzert der Jugendkapelle Eckental

Jugendkapelle EckentalFür die Gemeinde Eckental ist ihre Jugendkapelle eine echte Bereicherung für das Vereinsleben; dies zeigte sich beim diesjährigen Frühjahrskonzert schon allein daran, dass die Zuschauerplätze aufgrund des unerwarteten Andrangs zunächst nicht ausreichten. Nicht nur Bläser aller Altersklassen sondern auch Perkussionisten und Schlagzeuger der Jugendkapelle boten den Zuhörern unter Leitung von Ingo Kürten ein vielfältiges Programm.

 

 

 

 

Klassik im Rathaus Heroldsberg

Klassik im RathausEine musikalische Liaison zwischen Renaissance und Jazz in Verbindung mit kulinarischen Raffinessen in stilvollem, außergewöhnlichem Ambiente versprach das Konzert „Renaissance meets Jazz“ am vergangenen Samstag (24.2.2018). Der Lautenist Axel Wolf und der Saxophonist Hugo Siegmeth erfüllten das offene Atrium des Heroldsberger Rathauses über vier Stockwerke hinweg mit eindrucksvollen Klängen. Abgerundet wurde das musikalische Angebot durch den Kammerchor der FAU unter Leitung von Dr. Julian Tölle, der auch für die Gesamtleitung verantwortlich zeichnete. Bei Kerzenschein wurden in kurzen Pausen kulinarische Leckerbissen vom Restaurant Freihardt gereicht.
Alle Fotos: Dieter Kaletsch

 


 

 

Sängerdämmerung in Eckental

SängerdämmerungZum Chortag „Sängerkreisforum“ für gemischte Stimmen versammelten sich 170 Sängerinnen und Sänger aus den Landkreisen ERH und FO, um sich in Stimmbildung und Chorgesang fortzubilden. Mehr als 30 Kinder und Jugendliche eigneten sich in Rekordzeit vier neue Stücke an. Organisiert wurde die Durchführung samt Verpflegung von der Sängergruppe Oberland. Den Auftakt für das Landkreissingen präsentierten die Teilnehmer des Kinderchortages, gefolgt vom MGV Eckenhaid, den „Men’s Voices“, dem gemischten Chor des Gesangvereins 1881 Etlaswind-Pettensiedel, den Unity Singers aus Heroldsberg, den 170 Sängerinnen und Sängern des Sängerkreisforums und einem gemeinsam gesungenen „Die Gedanken sind frei“ mit fast 500 Stimmen.

 

 

 

Unterrichtsende für den Schulgestalter

Verabschiedung AlbertWerner Albert verlässt 65-jährig die „Bühne“ der Schulleitung der Mittelschule Eckental und wurde am vergangenen Freitag feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Das Lehrerkollegium hatte zusammen mit den Schülern eine würdige, mehr als zweistündige Feier im vollbesetzten Foyer organisiert, musikalisch hochklassig umrahmt von der „MSE Schulband“ und den „Eckental Voices“, bestehend aus MSE-Schülerinnen und Schülern und geleitet vom bisherigen Schulleiter sowie der Klasse 9c unter der Leitung von Jockel Franke.

 

 

 

 

Mega Faschingsparty in der Georg-Hänfling-Halle

Eckentaler FaschingAm Samstagabend, den 10.2.2018, haben sich die Gäste zahlreiche kreative Kostüme für die 1. Mega Faschingsparty der Burschenschaft Eschenau einfallen lassen. Die besten und ausgefallensten unter ihnen wurden sogar beim Kostüm-Contest prämiert. Mit einem Klick auf's Bild können Sie sich selbst einen Einblick in das bunte Treiben verschaffen.

 

 

 

 

Eckentaler Neujahrsempfang

Eckentaler NeujahrsempfangPassend zum Jahreswechsel und Neujahrs-Glückwünschen stand der Neujahrsempfang des Marktes Eckental unter dem Motto „Glückliches Eckental“. „Was ist Glück“ fragte die Gastgeberin in die Runde und lieferte die Antwort gleich nach mit Erkenntnissen aus der Psychologie, der Philosophie und der Politik. Der ehemalige König des fernöstlichen Staates Bhutan habe den Begriff des „Bruttosozialglücks“ eingeführt und einer Studie „Glücksatlas 2017“ der Deutschen Post zufolge seien die Franken sogar „die glücklicheren Bayern“. Mit einem Klick auf's Bild gelangen Sie zu den Fotos des tollen Neujahrsempfangs.

 

 

 

 

 

 


Bildergalerien-Archiv Sie finden auch die Galerien der letzten Jahre weiterhin online – links in der Menüleiste.
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 17. Juli 2018 )
 
 
 
Das aktuelle Heft zum online-Blättern
 
 
Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
 
 

fifi findet
fifi - der pfiffige
Firmenfinder

 
 
Leserfotos

Leserfoto