Home arrow Leser–Service arrow Polizeimeldungen
Mittwoch, 26. September 2018
 
 
 
Home
Leser–Service
Anzeigen-Service
fifi - der Firmenfinder
Kontakt
Suche
Impressum
Datenschutzerklärung
Lesezeichen setzen!
 
 
Private Kleinanzeigen
… aufgeben
… lesen
Gschenkt is gschenkt
 
 
Das wochenblatt zwitschert jetzt mit!
 
 
Topaktuelle Polizeimeldungen
Motorradfahrerin auf B 2 verletzt Drucken E-Mail
Dienstag, 5. Juli 2016
Am Freitag, 1. Juli, gegen 14.00 Uhr, fuhr ein 46-jähriger PKW-Lenker aus Nürnberg mit seinem Kleinwagen auf der Bundesstraße 2 in Richtung Heroldsberg. Kurz nach der Anschlussstelle Nürnberg-Nord wendete er sein Fahrzeug über die Fahrspuren der Bundesstraße, um auf die Fahrbahn nach Nürnberg zu kommen. Gleichzeitig befuhr eine 22-jährige Motorradfahrerin die B 2 ebenfalls in Richtung Heroldsberg. Als sie das wendende Fahrzeug erkannte, versuchte sie noch nach rechts auszuweichen. Die gelang jedoch nicht, und sie prallte mit ihrem Motorrad auf das, vor ihr querende Auto, im Heckbereich auf. Obwohl das Wenden an diesem Abschnitt strikt verboten ist (doppelt durchgezogene Linie), kommt es immer wieder zu ähnlich gelagerten Unfällen.

Die Motorradfahrerin stürzte, erlitt dabei diverse Prellungen und vermutlich einen Knöchelbruch am linken Fuß. Sie musste mit dem Rettungswagen in ein Nürnberger Krankenhaus eingeliefert werden. Am Motorrad entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 4500 € geschätzt.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 13. Juli 2016 )
 
Überholmanöver bei Kalchreuth endet tödlich Drucken E-Mail
Freitag, 10. Juni 2016
Am Freitag Nachmittag (10. Juni) ereignete sich auf der Staatsstraße 2243 zwischen Kalchreuth und Weiher ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw-Fahrer tödlich verletzt wurde.


mehr …
 
Polizei sucht diesen Dieb Drucken E-Mail
Freitag, 10. Juni 2016
Tresordieb Gelddiebstahl aus Tresor in Gräfenberg
 
Ermittler der Polizei Ebermannstadt fahnden jetzt mit einem Lichtbild nach einem bislang unbekannten Dieb. Der Mann konnte Mitte Mai einen vierstelligen Geldbetrag aus einem Tresor entwenden und flüchten.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 29. Juni 2016 )
mehr …
 
Nürnberger Radler verfährt sich total Drucken E-Mail
Freitag, 10. Juni 2016
Orientierungslos in Heroldsberg
Am Donnerstag Abend, gegen 22.15 Uhr, fragte ein Rentner aus Nürnberg eine Fußgängerin in Heroldsberg „wo er denn sei“. Der 84-jährige war mit dem Fahrrad unterwegs und hatte sich total verfahren. Die Bürgerin informierte sofort die Polizei, die sich dann weiter um den Rentner kümmerte. Das Fahrrad des Mannes wurde bei einer nahegelegenen Tankstelle sicher untergebracht. Der Senior wurde von der Polizeistreife nach Hause gefahren.

 
Bei Verkehrskontrolle beharrlich geschwindelt Drucken E-Mail
Freitag, 10. Juni 2016
Am Donnerstag, gegen 7.45 Uhr, wurde in Unterschöllenbach eine 47-jährige Autofahrerin aus Oberfranken von der Polizei kontrolliert, weil sie in ihrem Auto nicht angeschnallt war. Sie wies sich mit einem abgelaufenen Personalausweis aus. Die darin vermerkte Adresse gab sie als aktuelle Wohnanschrift an. Auch auf mehrfache Nachfrage und entsprechender Belehrung über ihre Pflichten bei der Personalienangabe, blieb sie dabei. Eine polizeiliche Abfrage im Einwohnermelderegister ergab dann jedoch eine ganz andere Anschrift!

Jetzt kommt, neben dem Verwarnungsgeld, für den nicht angelegten Sicherheitsgurt, noch ein Ordnungwidrigkeitenverfahren wegen des abgelaufenen Personalausweises und der falschen Adressenangabe auf die Frau zu.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 76 - 100 von 257
 
 
Das aktuelle Heft zum online-Blättern
 
 
Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
 
 

fifi findet
fifi - der pfiffige
Firmenfinder

 
 
Leserfotos

Leserfoto