Home arrow Leser–Service arrow Polizeimeldungen
Mittwoch, 26. September 2018
 
 
 
Home
Leser–Service
Anzeigen-Service
fifi - der Firmenfinder
Kontakt
Suche
Impressum
Datenschutzerklärung
Lesezeichen setzen!
 
 
Private Kleinanzeigen
… aufgeben
… lesen
Gschenkt is gschenkt
 
 
Das wochenblatt zwitschert jetzt mit!
 
 
Topaktuelle Polizeimeldungen
Null Helm, Null Versicherung aber eineinhalb Promille! Drucken E-Mail
Mittwoch, 4. Juli 2012
Am Dienstagabend wurde ein 43-jähriger Kleinkraftradfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen, da er in der Dr.-Otto-Leich-Straße in Eschenau ohne Helm unterwegs war. Da der Mann nach Alkohol roch, wurde ein Alko-Test durchgeführt, welcher ein Ergebnis von 1,54 Promille ergab. Zudem wurde festgestellt, dass an dem Roller ein ungültiges Versicherungskennzeichen angebracht war. Jetzt muss sich der Mann wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Pflichtversicherungsgesetz verantworten.
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 4. Juli 2012 )
mehr …
 
Drei Forther schnappen einen Einbrecher Drucken E-Mail
Sonntag, 1. Juli 2012

Am Sonntag Morgen gegen 5.45 Uhr hörten drei Anwohner in der Martin-Luther-Straße in Forth einen lauten Schlag. Einer der Zeugen konnte einen Mann mit einem Baseballschläger erkennen, der gerade in ein eingeschlagenes Fenster eines Lottogeschäftes einstieg. Als die Zeugen zum Tatort liefen, hatte der Mann das Anwesen durch ein anderes Fenster schon wieder verlassen.

mehr …
 
Vereinsheim des Fischereivereins Eckental wurde Raub der Flammen Drucken E-Mail
Mittwoch, 27. Juni 2012
Ein Feuer in Ebach vernichtete in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch das Vereinsheim des Eckentaler Fischereivereins. Ein Passant  hatte den Feuerschein um 1.30 Uhr am nächtlichen Himmel bemerkt und die Rettungskräfte verständigt.
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 27. Juni 2012 )
mehr …
 
Fahrausweisautomat in Rüsselbach beschädigt - Zeugenaufruf Drucken E-Mail
Dienstag, 26. Juni 2012

Unbekannte Täter haben Dienstagmorgen (26. Juni) auf der Gräfenbergbahn den Fahrausweisautomaten am Haltepunkt Rüsselbach beschädigt und dabei einen Schaden von ca. 800 Euro verursacht. Die Bundespolizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Mit einem Werkzeug haben noch unbekannte Täter Dienstagmorgen die Türverkleidung des Automaten beschädigt und dabei einen Sachschaden von circa 800 Euro verursacht. Der Automat der Deutschen Bahn blieb weiter funktionsfähig. Nach ersten Ermittlungen liegt der Tatzeitraum zwischen 0.45 und 2 Uhr. Die zuständige Bundespolizeiinspektion Nürnberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 0911 205551-0 erbeten.

 
Feueralarm bei Kalchreuth Drucken E-Mail
Dienstag, 26. Juni 2012

Eine größere Rauchentwicklung an einem Waldrand in Höhe des Sportheimes in Kalchreuth veranlasste Spaziergänger und Anwohner die Feuerwehr zu verständigen. Um 12:18 Uhr alarmierte die ILS Nürnberg die FF Kalchreuth, FF Röckenhof,  FF Heroldsberg und den Inspektionsdienst ERH in die Fürther Straße. Die wenig später am Einsatzort anrückenden Kräfte mussten zunächst eine Zufahrt in das unwegsame Gelände erkunden. Vor Ort konnte eine brennende kleine Freifläche zwischen einer Holzhütte und dem Waldrand erkundet werden. Mit einem C-Rohr konnte kurze Zeit später das Kleinfeuer abgelöscht werden, bevor es auf den Wald und auf die Holzhütte übergegriffen hätte.

Beamte der PI Erlangen-Land haben die Ermittlungen über dir Ursache des Feuers aufgenommen.

In diesem Zusammenhang darf auf die besonders im Sommer immer wiederkehrende Waldbrandgefahr hingewiesen werden.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 26. Juni 2012 )
 
<< Anfang < Vorherige 11 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 251 - 257 von 257
 
 
Das aktuelle Heft zum online-Blättern
 
 
Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
 
 

fifi findet
fifi - der pfiffige
Firmenfinder

 
 
Leserfotos

Leserfoto