Home arrow Leser–Service arrow Polizeimeldungen
Montag, 23. Juli 2018
 
 
 
Home
Leser–Service
Anzeigen-Service
fifi - der Firmenfinder
Kontakt
Suche
Impressum
Datenschutzerklärung
Lesezeichen setzen!
 
 
Private Kleinanzeigen
… aufgeben
… lesen
 
 
Das wochenblatt zwitschert jetzt mit!
 
 
Topaktuelle Polizeimeldungen
Fahrausweisautomat in Rüsselbach beschädigt - Zeugenaufruf Drucken E-Mail
Dienstag, 26. Juni 2012

Unbekannte Täter haben Dienstagmorgen (26. Juni) auf der Gräfenbergbahn den Fahrausweisautomaten am Haltepunkt Rüsselbach beschädigt und dabei einen Schaden von ca. 800 Euro verursacht. Die Bundespolizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Mit einem Werkzeug haben noch unbekannte Täter Dienstagmorgen die Türverkleidung des Automaten beschädigt und dabei einen Sachschaden von circa 800 Euro verursacht. Der Automat der Deutschen Bahn blieb weiter funktionsfähig. Nach ersten Ermittlungen liegt der Tatzeitraum zwischen 0.45 und 2 Uhr. Die zuständige Bundespolizeiinspektion Nürnberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 0911 205551-0 erbeten.

 
Feueralarm bei Kalchreuth Drucken E-Mail
Dienstag, 26. Juni 2012

Eine größere Rauchentwicklung an einem Waldrand in Höhe des Sportheimes in Kalchreuth veranlasste Spaziergänger und Anwohner die Feuerwehr zu verständigen. Um 12:18 Uhr alarmierte die ILS Nürnberg die FF Kalchreuth, FF Röckenhof,  FF Heroldsberg und den Inspektionsdienst ERH in die Fürther Straße. Die wenig später am Einsatzort anrückenden Kräfte mussten zunächst eine Zufahrt in das unwegsame Gelände erkunden. Vor Ort konnte eine brennende kleine Freifläche zwischen einer Holzhütte und dem Waldrand erkundet werden. Mit einem C-Rohr konnte kurze Zeit später das Kleinfeuer abgelöscht werden, bevor es auf den Wald und auf die Holzhütte übergegriffen hätte.

Beamte der PI Erlangen-Land haben die Ermittlungen über dir Ursache des Feuers aufgenommen.

In diesem Zusammenhang darf auf die besonders im Sommer immer wiederkehrende Waldbrandgefahr hingewiesen werden.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 26. Juni 2012 )
 
Einbruch in Heroldsberg Drucken E-Mail
Montag, 25. Juni 2012

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (23./24.06.2012) drangen Unbekannte in Heroldsberg in ein Geschäft ein. Die Kriminalpolizei Erlangen sucht Zeugen. In der Zeit zwischen 20.00 Uhr und 7.00 Uhr warfen die Täter die Scheibe des Ladens Am Festplatz ein und gelangten so ins Innere. Sie entwendeten Lose, Zigarettenschachteln und einen geringen Bargeldbetrag. Der Gesamtwert der entwendeten Gegenstände beträgt ca. 1.000 Euro. Zudem entstand Sachschaden in Höhe von 750 Euro. Die Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommnen und bittet Anwohner oder Passanten, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 2112-3333 in Verbindung zu setzen. 

 
Drei Verletzte und hoher Schaden bei Wohnhausbrand Drucken E-Mail
Mittwoch, 13. Juni 2012

Wohnhausbrand in Igensdorf-Stöckach Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Stöckach am Dienstag Abend wurden drei Personen leicht verletzt.

Kurz vor 22.00 Uhr wurden die Bewohner auf das Feuer aufmerksam und alarmierten Polizei und Feuerwehr. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich eine 74-jährige Frau und ein 23-jähriger Mann in dem Dreiparteienhaus auf. Die anderen Bewohner befinden sich derzeit im Urlaub. Die Frau und der Mann konnten sich zwar rechtzeitig ins Freie retten, erlitten dabei aber leichte Verletzungen und wurden deshalb ins Krankenhaus verbracht.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 14. Juni 2012 )
mehr …
 
<< Anfang < Vorherige 11 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 251 - 254 von 254
 
 
Das aktuelle Heft zum online-Blättern
 
 
Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
 
 

fifi findet
fifi - der pfiffige
Firmenfinder

 
 
Leserfotos

Leserfoto