Home arrow Leser–Service arrow Polizeimeldungen
Freitag, 22. März 2019
 
 
 
Home
Leser–Service
Anzeigen-Service
fifi - der Firmenfinder
Kontakt
Suche
Impressum
Datenschutzerklärung
Lesezeichen setzen!
wochenblatt Hero
 
 
Private Kleinanzeigen
… aufgeben
… lesen
 
 
Das wochenblatt zwitschert jetzt mit!
 
 
Topaktuelle Polizeimeldungen
Einbrecher in Eschenau Drucken E-Mail
Donnerstag, 13. Juni 2013
Abwesenheit der Eigentümer zum Einbruch genutzt
Am Mittwoch (12.06.13) nutzten bislang Unbekannte die Abwesenheit der Eigentümer eines Einfamilienhauses in Eckental zum Einbruch. Es entstand Sach- und Entwendungsschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.
Innerhalb weniger Stunden zwischen 08:00 und 11:00 Uhr hebelten die Täter die Terrassentür des Anwesens in der Eschenauer Klingenstraße auf und gelangten so in das Gebäude. Sie durchsuchten mehrere Räume und flüchteten mit Bargeld und Schmuck.
Die Kripo Erlangen ermittelt. Hinweise auf den oder die Täter nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.
 
Heroldsberg: Mehrere Einbrüche in der Nacht zum Freitag Drucken E-Mail
Freitag, 7. Juni 2013
Unbekannte brechen in zahlreiche Geschäfte ein - Zeugenaufruf
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (06./07.06.2013) drangen Unbekannte in vier Firmen in Heroldsberg ein. Die Kriminalpolizei Erlangen bittet um Hinweise.

Über das Dach der beiden Gebäude im Schleifweg und der Hauptstraße gelangten die Täter jeweils in die anliegenden Läden. Zwischen 21:00 Uhr und 06:00 Uhr durchwühlten sie die Räume einer Bäckerei eines Lebensmittelgeschäftes, eines Spielwarengeschäftes und einer Postfiliale. Mit Bargeld flüchteten die Täter unerkannt. Außerdem hinterließen sie Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Die Kripo Erlangen ermittelt und bittet um Hinweise. Wer hat in der Nacht vor oder während der Tatzeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken nimmt diese unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 7. Juni 2013 )
 
Schwerer Verkehrsunfall in Pettensiedel Drucken E-Mail
Dienstag, 4. Juni 2013
Am Montagnachmittag  fuhr ein 55-jähriger Mann mit überhöhter Geschwindigkeit durch Pettensiedel in Richtung Etlaswind. Auf der feuchten Fahrbahn verlor er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto, durchbrach einen Zaun und kollidierte schließlich mit der Mauer eines Hauses. Durch die Wucht des Aufpralls wurde er eingeklemmt und musste mit einer Rettungsschere befreit werden. Der Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. An seinem Pkw entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 20.000 Euro. Am Unfallort waren die Feuerwehren aus Igensdorf, Pettensiedel und Forth eingesetzt.
 
 
Wasser aus Hydrant abgezweigt Drucken E-Mail
Dienstag, 4. Juni 2013
Trotz des anhaltenden Regenwetters reichte einem 49jährigen Eckentaler das Wasser noch immer nicht: Zum Befüllen seines Swimmingpools kam er auf die dreiste Idee, das öffentliche Netz dafür in Anspruch zu nehmen. Der Mann schloss seinen Schlauch an einen Hydranten an und ließ damit Wasser in seinen Pool laufen. Der geschädigte Wasserzweckverband hat nun Anzeige bei der Polizei wegen Diebstahls erstattet.    
 
Handtasche gestohlen in Eschenau Drucken E-Mail
Montag, 22. April 2013
Ein unbekannter Täter entwendete in einem Eschenauer Supermarkt  einer Kundin die Handtasche. Die 56jährige Frau aus einem Nachbarort hatte die Tasche mit Geld, Scheckkarte und Ausweisen während ihres Einkaufs kurz unbeaufsichtigt gelassen. Das nutzte ein Unbekannter und griff sich die Handtasche im Gesamtwert von mehreren Hundert Euro aus dem Einkaufswagen.
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 226 - 250 von 276
 
 
Das aktuelle Heft zum online-Blättern
 
 
Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
 
 

fifi findet
fifi - der pfiffige
Firmenfinder

 
 
Leserfotos

Leserfoto